1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

symantec/s32EVNT1.dll

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von papalk, 29. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papalk

    papalk ROM

    Ich habe mich seit längerem von Norton getrennt und danach die Registrierung gesäubert, jetzt habe ich bei einigen Programmen, wenn ich sie starte eine Fehlermeldung, (initialisierung eines virtuellen Gerätetreibers fehlgeschlagen, c:\programme\symantec/s32EVNT1.dll . Was kann mann machen? :(
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Wenn du dich richtig von Norton trennen willst, solltest du Win neu aufsetzen. Norton greift sehr tief ins System ein.
    Böse Zungen sprechen vom längsten Virus der Welt.
     
  3. NickNack

    NickNack Megabyte

    Such mal in der Registry in dem Schlüssel nach dem Eintrag und lösche den Wert, falls du ihn findest:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\VirtualDeviceDrivers]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen