Symbole ändern sich selbstständig

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pcandy, 21. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcandy

    pcandy Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    24
    Seit dem ich DirektX 8.1b installiert habe, ändern sich bei mir viele Symbole in das DirektX Symbol um. Unter anderem das WinME Symbol oder die Sybole der Star Office CD.

    Wem ist das Problem bekannt und kann mir helfen
     
  2. goldfish

    goldfish Guest

    "Starten Sie Windows über "Start" - "Beenden" - "Neu starten" erneut. Nun sollten alle Icons zügig und korrekt angezeigt werden (eventuell ist noch ein weiterer Neustart nötig). Der Neustart sollte an dieser Stelle *nicht* über eine eventuell vorhandene Verknüpfung zum vereinfachten Neustart (beispielsweise per
    "C:\WINDOWS\RUNDLL32 Shell32,SHExitWindowsEx 2")
    vorgenommen werden, da über diesen Weg die Initialisierung des Caches manchmal nicht richtig funktioniert."

    http://www.home.pages.at/akaestner/w98konf-ic.html
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Versuche es mal mit

    "%windir%\RUNDLL32.EXE Krnl386.exe,exitkernel"
     
  4. goldfish

    goldfish Guest

    Es muss zum Erzwingen des automatischen (Wieder)Aufbaus des ShellIconCache die fest verdrahtete Herunterfahrfunktion benutzt werden. Keine Tools oder altbekannte Shell32.DLL-Aufrufe wie Useer, ExitWindows!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Löschen der ShellIconCache-Datei solltest du im abgesicherten Modus vornehmen und danach den Rechner sofort wieder neu normal starten.
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    in der Registry unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer

    solltest du mal einen neuen Eintrag als Zeichenfolge machen oder wenn vorhanden den Wert ändern in

    Max Cached Icons als Wert 2048 .

    Danach in C:\Windows die Datei ShellIconCache löschen, wird bei Neustart automatisch wieder erstellt. Diese Datei ist versteckt, mußt also vorher in den Ordneroptionen Häkchen bei "versteckte Dateien und Ordner anzeigen" setzen.


    MfG maneich
     
  7. Gast

    Gast Guest

    versuchs doch mal mit directx 9.0b

    dein spiel wird nicht meckern... und selbst wenn, es wird mit dx9b laufen
     
  8. pcandy

    pcandy Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    24
    leider half kein Tipp, mir ist aber aufgefallen, das das Problem immer genau dann auftritt, wenn ich die Auflösung wechsele, z.B. bei einem Spiel. Und das Problem tritt auch dann nur auf, wenn das Spiel DirektX (8.1) benötigt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen