Symbole nur noch 16 Farben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von blueglasses, 5. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blueglasses

    blueglasses Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    15
    Ich habe gestern mit TweakUI die Option "Repair Icons" ausgeführt, da einige Symbole nicht korrekt dargestellt wurden bzw. fehlten. Und nun habe ich den Salat: Jetzt werden alle Symbole - egal ob Desktop, Explorer oder sonstwo - in 16 Farben dargestellt und teilweise durch Windows-Standard-Symbole ersetzt - ehrlich, das sieht hässlich aus. Die einzige Möglichkeit, die ich bisher fand um es zu umgehen, war, die Farbtiefe von 16Bit auf 32Bit hochzustellen. Das ist mir aber ein Dorn im Auge. Selbst "Symbole in höchster Farbanzahl anzeigen" ist aktiviert (war es von vornherein), scheint aber keinen Einfluss darauf zu nehmen. Weiß jemand Rat? Hab WinXP, falls die Angabe nötig sein sollte.

    Bitte nichts ala \'dann lass es doch bei 32Bit"...

    Danke - Blue
    [Diese Nachricht wurde von blueglasses am 05.03.2003 | 07:58 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von blueglasses am 05.03.2003 | 08:15 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen