1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sync Master 191T über DVI-Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DanD, 2. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DanD

    DanD ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ich möchte meinen Sync Master 191T über die DVI-Schnittstelle von meiner Sapphire Radeon 9800 Pro betreiben. Allerdings bekommt der Monitor kein Signal. Mein DVI-Kabel hat 2 Stecker mit 18+1 Pins (männlich). Laut Samsung sollte es mit diesem Kabel funktionieren. Brauche ich also vielleicht auf der Seite der Graka einen anderen Stecker oder muß ich bei den Treibern was umstellen (geupdatet habe ich die Treiber übrigens schon).
     
  2. DanD

    DanD ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Vielen Dank für die Antwort. Ich hoffe mit nem Dual Link tuts meienr dann auch.
     
  3. Juren

    Juren ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo DannD,
    Guck bitte auf folgende Seite über die DVI-D Kabel
    http://www.lcd-versand.de/wissen.htm
    ich habe ein TFT Monitor 191T von Samsung und eine Radeon 9500pro Grafikkarte durch ein Duallink DVI-D Kabel verbunden
    und es tut.
    Gruss
     
  4. DanD

    DanD ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    In Prinzip würde es mir schon reichen, wenn mir jemand, der auch einen TFT über DVI betreibt, sagen könnte, was für Stecker an seinem Kabel sind (wieviel Pins).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen