1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SyncMaster900NF genug für die GF4Ti4600?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von KKG, 31. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KKG

    KKG ROM

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    7
    Hi!

    Ich habe da mal ne Frage im Bezug auf meinen Monitor: ich habe vor, mir eine neue Grafikkarte zu kaufen und zwar eine GeForce 4 Ti 4600 warscheinlich von Leadtek oder Gainward (mit 2,6ns Zugriffszeit des Speichers). Reitzt der Samsung Sync Master 900NF (19" Flachbildschirm) die Karte voll aus, oder bremst er sie aus oder irgendwas anderes? Stellt er alles Optimal dar oder ist der schon zu schlecht? Ich kenn mich damit nicht so gut aus, deswegen die Fragen... Hier mal ein Link zur näheren Beschreibung des Monitors: monitor.samsung.de/detail_archiv.asp?900NF Bitte um Hilfe und um ne erliche Meinung thx!

    MfG,

    KKG
     
  2. KKG

    KKG ROM

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    7
    Die Graka die ich haben will, hat sogar 2 mal DVI... http://www.computeruniverse.net/products/90049881.asp?agent=288 . Ich meine, ob der Monitor auh alles so darstellt, wie die Karte es im Stande ist zu leisten...???

    MfG,

    KKG
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi Steffen!
    O.K. wenn ich mir alle Postings zusammen anschaue, dann klingt das ganze recht seltsam. Aber wenn ich meine Verwandtschaft manchmal mit Computern umgehen sehe, dann kommen da schon mal solche Fragen, nur eben nicht soviel Müll auf einmal, insofern fiel mir das gar nicht gleich auf...
    Schönen Abend noch.
    Andreas
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Andreas, bevor Du weitere Zeit in KKG investierst, schau Dir die restlichen Postings von "Ihr" an. MfG Steffen
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Heutige Grafikkarten haben meist viel höhere Auflösungen (2048x15?? Pixel) als die meisten Monitore darstellen könnten. Die Auflösung Deines 19-Zöllers dürfte sie locker schaffen. Und ein TFT braucht auch nicht mehr als 60 Hz.
    Was die Grafikkarte an 3D-Power zu bieten hat ist JEDEM Monitor egal.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Monitor und Graka können sich nicht ausbremsen.
    Ideal wäre die Benutzung eines DVI-Anschlusses, also beim Akuf aufpassen, daß so was dran ist an der Karte.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen