1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Syntax von SoX

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Andi_G, 5. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andi_G

    Andi_G Byte

    Hallo, Leute!

    Ich versuche jetzt schon seit Stunden mit dem Linux-Tool SoX klarzukommen.

    Ich möchte WAV-Dateien dahingehend bearbeiten, dass eventuell vorhandene Stille zu Beginn und am Ende der Dateien abgeschnitten werden. SoX bietet dabei laut manpage den Effekt "silence", genau was ich suche.

    Leider ist die Syntax so verquer beschrieben, dass ich das nicht hinbekommen habe. :aua:
    Entweder macht SoX garnix oder ich bekomme eine leere Datei. :heul:

    Darum meine Frage: Hat das schonmal jemand gemacht und kann mir da jemand weiterhelfen???

    Oder kann mit jemand ein anderes command-line-tool für Linux nennen, mit dem man automatisch Stille am Anfang+Ende (oder sogar in der Mitte) aus WAV-Dateien entfernen kann???

    Danke für jeden Tipp!
    Andi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen