System Admin machen und menü punkte aus

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von fkgenies, 22. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fkgenies

    fkgenies Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    56
    hallo,

    habe zuhause nun ein netzwerk und möchte beim pc von meinem bruder alle sachen ausmachen womit er den pc schrotten kann.

    beispiel muss die systemsteuerung ganz weg und andere sachen.

    wie geht das denn???

    über benutzer habe ich das nicht machen können.

    bei uns in der schule damals war dem system admin vieles möglich und wir (schüler) konnten nichtmal windowstaste und e nutzen.

    weiss einer genau wie das geht?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Btw, hab in meiner Screenshotsammlung noch was dazu gefunden. Ist direkt nach der Installation aufgenommen worden.

    http://www.toensel.de/sonst/xp1gb.jpg

    Auslagerungsdatei hat das Setup direkt auf eine andere Partition ausgelagert, auf der XP Partition befindet sich nur eine 2MB Auslagerungsdatei. Bei Änderungen an der Konfiguration muss man dann allerdings die XP-CD einlegen.

    J2x
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wieviel GB XP so braucht ist abhängig von der Plattengröße. Installiere XP mal in eine 1 GB Partition ;-)

    J2x
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    fast 2Gb für XP?? *ROFL*

    für XP brauchste in der Grundausstattung schon 2,5Gb.Damit haste aber noch kein einziges Programm installiert...

    grizzly

    PS: NT-basierte Systeme sind nix für die meisten 12jährigen.Mach doch ein IMAGE des Systems.wenn er es dann schrottet,kannste immer noch das Image zurückspielen....
     
  5. fkgenies

    fkgenies Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    56
    nicht bei einer HHD von 10GB ;)))

    da wären ja fast 2 GB ans system weg.

    aber egal habs ja jetzt auch so hinbekommen vorerst.
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Dafür gibts wie erwähnt XP.

    mfg
     
  7. fkgenies

    fkgenies Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    56
    ja ich weiss.

    habe auch NT zeitweise drauf, aber für ein 12 jährigen NT ??? :D wohl eher nicht der will ja nur spielen und so.

    gruss
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Das sollte ein Hinweiß drauf sein, dass NT Systeme eine Funktion hat, für die du dich interessierst.
    :-)

    night
     
  9. fkgenies

    fkgenies Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    56
    hoffe du weisst da die frage im 98er bereich gestellt wurde, sie dann auch für 98 gilt!!
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    dafür gibts XP / 2000
     
  11. fkgenies

    fkgenies Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    56
    ist schon ne coole sache habe eben ausprobiert.

    aber kann man das nicht nur auf einem benutzer beschränken??

    habe es getan und nun sind die doch unter meiner benutzerkennung doch auch weg.

    hatte mir da so vorgestellt, das wenn ich da bin habe ich alles und wenn er unter seiner kennung drin ist hat er diese sachen nicht.
     
  12. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Systemsteuerung:
    Suche im Windows und Windows\System Verzeichnis nach Dateien mit der Endung CPL. Je nach Alter reicht es möglicherweise aus, die Endung umzubennen oder auf eine Diskette verschieben.
    Die Systemsteuerung ist danach schon mal leer. Wenn er das Hintergrundbild noch ändern dürfen soll, müsstest du zumindest die DESK.CPL dalassen.
    Alternativ kannst du bei sehr kleinen Brüdern auch alle CPL Dateien in der CONTROL.INI unter [don\'t load] eintragen. Dann kannst du die Punkte immer noch per Doppelklick auf die entsprechende CPL aufrufen.

    Regedit:
    Sol.exe nach Regedit.com kopiert verhindert schon mal den Aufruf /Start/ausführen/regedit
    Allerdings hilft das nicht gegen /start/ausführen/regedit.exe - was aber kaum jemand eingibt.
    Den Dateityp REG mit Notepad zu verknüpfen ist auch ganz witzig.

    Werden die Brüder dann langsam älter, sollte man den Systemrichtlinieneditor -> POLEDIT.EXE installieren, schon in der Standardausführung sind da ein paar nette ADM Files dabei.
    http://www.heise.de/ct/tipps/adms.shtml
    Gibt noch ein paar Zusatzinfos.
    Jedoch Vorsicht: Man KANN sich mit Poledit soviele Berechtigungen entziehen, das Windows unbenutzbar wird.

    J2x
     
  13. syma75

    syma75 ROM

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    vielleicht mal mit twaek UI probieren einige gewünschte Optionen bietet es.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen