System bauen lassen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ankeforever, 4. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi Leute,

    in nicht allzuferner Zukunft möchte ich gern meine alte Mühle loswerden, und spiele mit dem Gedanken, mir einen PC zusammenzustellen und bauen zu lassen. Hab zwar net unbedingt zwei linke Hände, aber überall nur Daumen dran, und da lass ich selber bauen lieber sein :D Nein im Ernst, bisher hab ich da Yellochip im Auge, was meint ihr dazu? Was gibts noch für Möglichkeiten, und lohnt es sich möglicherweise, auch mal bei mediamarkt/saturn und Konsorten vorbeizuschauen? Oder einem kleinen Computerladen? Macht sich aber wahrschinlich dann auf der Rechnung bemerkbar...
    Fragen über Fragen :confused:

    Ich möchte nur keinen PC von der Stange mehr, schließlich haben wir ja schon laut Grundgesetz das Recht auf freie Entfaltung der PClichkeit... oder wie war das...
    Um das Gelaber sein zu lassen, und zum Thema zurückzukommen: HDs und DVD ROM würde ich dann von meinem jetzigen weiterverwenden wollen, auch deshalb die Idee mit dem bauen lassen, lässt sich ja bares Geld sparen dadurch...
    Lange Rede kurzer Sinn: Wo lässt man am besten bauen? :)

    Bedanke mich für euren fachmännischen Rat *g*

    ankeforever
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Standard-Gegenfrage:

    Was willst du mit dem PC anstellen und wieviel Eumels darf er kosten ?
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Also ich träume von einem "allround PC plus", wie ich immer sage :D Das übliche, surfen (DSL), Office und so... Aber da ich in diesem Leben noch vorhabe, meine ziemlich umfangreiche Videosammlung zu digitalisieren (also DVD), sollte er doch schon etwas mehr Reserven haben... Auch das ein oder andere Spielchen sollte er schon meistern, und muss zu allem Überfluss auch noch leise sein ;)
    Sollte allerhöchstens 1000 Ocken kosten, da ich dann an Laufwerken auch nur nen DVD Brenner brauchen würde, und den Rest vom jetzigen nehme, wie gesagt...
    Allerdings will ich (noch) weniger drauf hinaus, was ich mir am besten für Komponenten holen soll, sondern vielmehr, WER mir (und das möglichst günstig) meine Wunsch-Kiste bauen kann... Gibt doch sicher net nur Yellochip ;)
     
  4. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Hallo Anke,
    ich würde meinen PC immer wieder von einem PC-Shop "bauen" lassen, am besten einem, "um die Ecke". Ich habe meinen ersten PC damals auch bei solch einem Shop gekauft und kaufe heute noch fast alles in eben diesem Shop. Der Preisunterschied ist ziemlich gering zu Mediamarkt oder ähnlichen aber der Service ist erheblich besser.
    Ein Freund von mir, der seinen damaligen P3-500 bei dem o. g. Markt kaufte, ärgert sich heute noch Schwarz, wenn er daran zurück denkt. Nach einem halben Jahr war etwas an dem PC defekt, er also hin mit dem guten Stück und die haben den PC eingeschickt. Nach 5!!! Wochen bekam er ihn wieder. Das dazu....
    Ich weiss nicht, wie das mit den Onlineshops ist, aber ich denke, dass Du den PC dann auch einschicken musst.
    Ich hatte damals mit meinem ersten PC nach 9 Monaten auch ein Problem, dieses wurde aber innerhalb eines Tages durch meinen kleinen aber feinen Händler behoben. :)
    Also ich würde in einen Shop gehen, sagen, was Du mit dem PC machen willst und danach den Neuen zusammenbauen lassen.
    Der Vorteil dabei ist, dass die sehr wahrscheinlich die Komponenten aus deinem "alten" Rechner ausbauen und in den Neuen einbauen.

    Gruß
    Ein_Schelm
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    @ Ein_Schelm:
    Danke für den Tip! :) Aber ich möchte auch mal ne Geschichte erzählen, über einen "Händler um die Ecke"... Das war zwar ein PC "von der Stange", also zumindest fast: Der Mann hatte ihn selber gebaut, nur eben nicht "nach mir", der stand da fertig rum.
    Jedenfalls, das ganze nahm vor 4 Jahren seinen Anfang. Hab mir das Teil für teuer Geld geholt, war damals ein Duron 800 (hab auch schon mehrfach hier im Forum drüber berichtet), war zu der Zeit ein sehr ordentlicher PC. Bis ich mal reingeguckt habe: Die IDE Kabel waren falschrum drin, also genau umgedreht, mit dem Master-Stecker am MoBo! :aua: Okay, das ist schnell behoben, aber trotzdem ärgerlich, sowas darf mir als Händler net passieren...
    Weiter im Text: In dem einen Jahr (!), in dem ich das Teil hier stehen hatte, sind nacheinander verreckt: GraKa, CD ROM, Festplatte. Nach einem Jahr hab ich mir dann also den jetzigen zugelegt, weil ich es satt hatte mit dem Viech. Dann hab ich ihn aber vor kurzem (also so ca. 3 Monate) wieder flott gemacht, weil ich ihn als zweit PC brauchte, und da hatte er wirklich net viel zu tun.
    Dann ist nach kurzer zeit der Prozzi über den Jordan gegangen, dann die Soundkarte, dann der ersetzte Prozzi mitsamt MoBo. Jetzt fliegt er nach 4 Jahren Ärger endgültig auf den Müll. Soviel dazu ;) Aber Ich werd mir n anderen Händler suchen und dann passts schon, hoff ich...

    oooooh, keine Zeit mehr!!! Bis dann :)
     
  6. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
  7. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    wenn du einen PC haben möchtest, der die eine oder andere Reserve übrig hat, dann schau doch einfach mal bei http://www.alienware.de vorbei.

    Gruss
    Yussuf
     
  8. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Da braucht man aber auch die ein oder andere Reserve im Geldbeutel.
    ;)
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    ...und da ich die nicht habe... ;) Wie gesagt, die Aktion sollte 1000 Teuros auf keinen Fall übersteigen! Alternate gefällt mir schonmal gut, obwohl dieser Konfigurator sich weigert, eine Zusammenstellung ohne HDs zu machen. Ich will ja die alten weiterverwenden.
    Ich werd mal zu gegebener Zeit (noch läuft meiner, und dank neuem Windoof sogar relativ flott) in der Stadt den ein oder anderen Shop abklappern, und auch mich online noch etwas umsehen... Bin aber trotzdem für Tipps jeglicher Art offen! ;)
    Danke euch!
    ankeforever
     
  10. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Möchtest jetzt Hinweise zu weiteren Shops oder mal was zu Komponenten?
     
  11. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Also ich hab da so etwa diese Vorstellung:

    Prozessor
    Intel® Pentium® 4 Processor 3.2GHz
    234,00 ?

    Prozessorlüfter
    GigaByte PCU21-VG Heatpipe
    34,00 ?

    Mainboard
    AOpen AX4C MaxII
    Controller IDE
    1 x

    Controller SATA
    1 x

    Controller USB
    1 x

    Controller Firewire
    1 x

    Soundkarte
    1 x

    Netzwerkkarte
    1 x

    179,00 ?

    Arbeitsspeicher
    Infineon DIMM 1 GB
    269,00 ?

    Gehäuse
    Thermaltake Xaser III V1000+
    Gehäuselüfter
    7 x
    134,00 ?

    Netzteil
    HEC HEC-475VD-AT/BR 475 Watt
    89,00 ?

    Grafikkarte
    Asus V9570LE
    89,00 ?

    DVD-Brenner
    LG GSA-4082B
    73,00 ?

    Wie gesagt, etwa so, ganz grob... HDs wie gesagt vom alten (160 + 80 GB), CDRW auch vom alten (32/12/48). Ginge das, oder hats gar sehr grobe Schnitzer drin!? ;)
    Was die Kohle angeht, liegts noch über 1000, aber es hat ja auch noch Zeit. Bis das wirklich spruchreif wird, passt das schon, denk ich mal. Also wahrscheinlich so auf Weihnachten, oder auch kurz danach. Hoffentlich ist das Zeug dann nicht schonwieder alt :D
    Also nur mal zur Orientierung, was haltet ihr davon? (Bitte nicht schlagen)
     
  12. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Dieser wäre auch nicht schlecht ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen