1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

System bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pool, 24. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pool

    pool ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo leute,
    ich hatte immer schwierigkeiten mein Sytem stabil zum laufen zu kriegen.
    Es blieb bei größeren Anwendungen einfach stehen auch Warmstart half nicht mehr.

    Aufgrund dessen habe ich mein System auf die Raid funktion umgebaut indem ich 2 Festplatten auf den zusätzlichen Raid Controller gesetzt, und eine Raid 0 eingerichtet habe.
    Vorher hatte ich mein CD-Rom und Brenner daráuf sitzen.

    Alles lief eigentlich prima -Festplatten eingerichtet- Festplatten neu Partitioniert- und Windows 98 neu Installiert.
    Alles soweit ohne Abstürze oder Einfrieren.

    Im anschluß darauf habe ich laut MB Hersteller den Raid Controller unter Win 98 installiert und siehe da mein Rechner bleib jetzt sogar während des Booten stehen, ich muß glück haben wenn er mal ordnungsgemäß hochfährt.

    Jetzt meine Frage an euch, ich habe im Forum gelesen das das Netzteil, bei so einem System mindestens bei 3,3 V = 20 Watt bringen solte.
    Kann es daran liegen da mein System vorher erst bei größeren Aktionen stehen geblieben ist und nachdem ich den Raid Controler einsetze schon beim booten, da sich ja die Lese/Schreibgeschwindigkeit der Festplatten auf das ganze System auswirkt.

    Mein System im groben:
    AMD TB 1200B / 768 MB SDRAM PC133 Infineon / 2 Festplatten UDMA 100 7200 u/min von IBM / ELSA Gladiac Geforce2 GTS 32MB / ABIT KT7A-100 Raid / 300 Watt Netzteil / ne menge PCI Stackkarten / Kühlung Ausreichend 46/33C° / CD-Rom / Brenner / DVD

    Erst mal möchte ich mich entschuldigen für diesen ewig langen text und mich schon im vorraus bei euch bedanken!

    pool
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    hallo,

    Wenn Du Dir die Netzteile, Kühler etc. ansiehst, die der P4 braucht, ist da Intel kein Haar besser!

    Ich fahr (zur Zeit) noch auf Intel, AMD-System ist in Vorbereitung.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen