System bootet ständig neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Neo_80, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neo_80

    Neo_80 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    104
    Hallo...

    Hab ein seltsames Problem bei WinXP Home (SP2). Auf diesem laufen lediglich ein paar Office Applikationen und Antivir.

    Seit kurzem läuft er ziemlich instabil, startet während des Boot-Vorgangs sowie während des laufenden betriebs relativ häufig einfach neu, beendet einfach gestartete Programme (z.B. MS Office), bootet auch beim Surfen im Internet neu, hin und wieder verschwinden sämtliche Desktop-Symbole samt Task-Leiste. Mit dem System ist kein arbeiten mehr. Die Antivir-Version ist von Ende Oktober, hat bisher jedoch keinen Virus gemeldetet.

    In der Win-Ereignisanzeige sind keinerlei Fehler protokolliert, in der msconfig hab ich auch nichts ungewöhnliches finden können.

    Woran kann es evtl. liegen? Vielleicht doch ein Virus?
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Schau mal hier,
    ob du eines dieser Programme nutzt. Evtl schon mal ein Lösungsansatz...
    Siehst du einen Bluescreen?

    ...öhm...wir haben mitte November...klick mal aufs Update ;)
    Meldet sich evtl. deine Firewall, bevor da was abstürzt?
    Ist deine Hardware ok? (RAM)
     
  3. Neo_80

    Neo_80 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    104
    Hab keines dieser Programme drauf, Blue-Screens bekomme ich auch nicht.

    Hardeware ist ok, Firewall meldet sich auch nicht.

    Das das Antivir etwas alt ist, ist klar - hab dort auch schon geschimpft :motz:. Ich hab leider keine Möglichkeit für ein Update gehabt - da beschriebene Fehler auftraten. Ist auch nicht mein PC - hab gestern nur versucht den Fehler dort zu finden. Will es morgen nochmal mit aktuellem Stinger und einer aktuellen Antivir-Version probieren. Hatte jedoch gehofft, dass evtl. jemand solches XP-Verhalten schon mal erlebt hat und mir vielleicht schon einen helfenden Hinweis hätte geben können, damit ich nicht so lange suchen muss.

    Hast du evtl. sonst noch irgendeine Idee, woher das kommen könnte? Treiber, Hardeware oder Software - Komponenten dürften es nicht sein, die hab ich gecheckt. Bisher lief es auch alles soweit ok. Nun aber plötzlich nicht mehr, nur noch restarts - sogar wie beschrieben während des Boot-Vorgangs. Im Abgesicherten Modus läuft er jedoch ohne Probleme. Hab da dann auch mal versucht einzelne Dienste bzw. Prozesse von Programmen beim normalen Start zu unterbinden (msconfig), aber selbst das hat nichts geholfen :aua:
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Und es gibt keinerlei Fehlermeldungen?
    Stell mal den automatischen Neustart aus...vielleicht spuckt er ja dann doch noch was aus (Bluescreen)
    rechte Maus->Arbeitsplatz->Eigenschaften->erweitert...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen