System Builder Version bei XP negativ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DiDa, 3. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DiDa

    DiDa ROM

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen neuen Rechner zusammenstellen lassen. Als Betriebssystem wird Windows XP als System Builder Version geliefert.

    Nun die Frage: Sollte ich besser hierauf verzichten und eine ganz normale Version von Windows XP nehmen? Was passiert, wenn Hardwareteile getauscht werden, dann könnte mir also passieren, dass die Treiber auf der CD fehlen und es zu Problemen kommt?!

    Wäre dankbar für Anregungen und Erfahrungen.

    DiDa
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,

    das ist eigentlich eine ganz normale Vollversion, nur eben ohne bunte Verpackung und du hast kein Recht auf kostenlosen Support (z.B. eine Ersatz CD) seitens MS. Updates und Patches kannst Du aber trotzdem installieren oder per Windows-Update holen.
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Dirk

    Irgendwie wurde dein Beitrag zweimal gepostet. Könntest du den anderen löschen, um Verwirrungen zu vermeiden?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen