System Builder

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von knoepfle, 16. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knoepfle

    knoepfle Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo!
    Ich habe bei einem Onlineshop eine Win XP Prof Version für 149 ? mit der Bezeichnung "Win XP System Builder"gefunden.
    Weiß jemand, was es damit auf sich hat? Ist das eine volle Lizenz und wenn ja, was ist dann der Unterschied zur wesentlich teureren Version?
    Danke für die Antworten!
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Support von MS erhalten bedeutet nur, das du bzw. kostenlos MS bei Problemen fragen darfst, ist aber nichts wichtiges. Zum SP1 habe ich es bereits gessagt, es ist in der Funktionalität genauso gleich wie die Vollversion.

    Ursprünglich war die SB- Version dafür gedacht, dass Computerhersteller ("System Builder", SB) Windows XP mit dieser Version auf den Rechner installieren können. Den Support übernehmen dann die Computerhersteller, nicht MS.

    Gruss
    Martin
     
  3. knoepfle

    knoepfle Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    34
    Vielen Dank für die Auskunft!
    Was hat es dann für Auswirkungen, wenn ich keine Supportunterstützung von MS erhalten? Kann ich dann nichtmal das Win XP SP1 installieren? Das läuft doch bestimmt auch unter Support, oder? Muss ich mich aber trotzdem registrieren bzw. anmelden? Vielen Dank schonmal für die weiteren Auskünfte!
     
  4. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Ist ein volle Lizenz nur eben ohne MS Supportleistung. Ich hab auch so eine Version bei Sinersoft gekauft (Windows XP Professional SB). Gelifert wurde die Vollversion Xp Pro, die Echtheitszertifikate/aufkleber und das Buch "erste Schritte". Ist also eine Vollversion ohne Supportleistungen von MS, aber mit vollen Funktionsumfang.

    Gruss
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen