1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

system.ini defekt - Speicherproblem?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kid77, 3. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kid77

    kid77 Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    s mal, aber nur bis zur Anzeige der BIOS-Version. Nach etwa 20 Versuchen hab ich\'s dann aber doch geschafft.

    Heute das selbe Spiel - anfangs ging nichts. Dann ließ er sich booten. Nach dem WIN-ME-Bildschirm aber kommt jetzt immer eine Fehlermeldung, dass eine Gerätedatei in der system.ini beschädigt wäre. Name: VCACHE. "Weiter mit beliebiger Taste"

    Der Text wiederholt sich dann für die Dateien VCOND und VDMAD.

    Sowohl das Booten von der WIN-ME-CD als auch der abgesicherte Modus führen zwangsläufig zu den Fehlermeldungen.

    Weiß jemand Rat?

    Danke schonmal!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen