1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

System instabil: Fehlersuche!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von holger-42, 21. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Hallo.
    Ich habe Probleme, mein Netzteil und meine Komponenten richtig abzustimmen.
    Ossilottas Tutorial http://www.pcwelt.de/forum/thread128584.html und die Links haben mir zwar schon weitergeholfen, jedoch komme ich mit den Bezeichnungen meiner Hardware nicht so ganz klar.
    Ich habe in letzter Zeit OHNE meine Hardware zu verändern festgestellt, dass mein Rechner immer länger zum Booten braucht. Dazu bekam ich immer öfter Abstürze mit Bluescreens á la
    „IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL“, „BAD_POOL_CALLER“, „PFN_LIST_CORRUPT“, „PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA“ etc. Irgendwann habe ich aufgehört zu notieren.
    Langes Suchen bei Google, Foren etc. hat mich bezüglich dieser Fehlermeldungen trotz knapp 20000 Google-Treffer nicht weitergebracht.
    Anfangs dachte ich, das sei allein ein RAM-Problem. Irgendwann bin ich dann darauf gekommen, dass mein System immer dann instabil werden könnte, wenn es besonders viel Strom braucht, z.B. wenn alle Festplatten Lese/Schreibvorgänge ausführen und der CPU das steuert.
    Bevor ich das testen konnte, brach allerdings mein System so zusammen, dass auch die XP-Reperaturkonsole nichts mehr helfen konnte.
    Also habe ich XP neu installiert, das SP2 drübergezogen und den Nforce2 unified driver 5.10 ohne die IDE-Unterstützung installiert, so wie MSI das in seinen FAQ vorschreibt.
    Nach 2 weiteren Programminstallationen und Neustarts hat sich der Rechner dann sieder aufgehängt. Weiter als bis „Detecting Hard drives“ kam er dann gestern Abend nicht mehr.
    Heute Morgen allerdings schon, konnte aber NTLDR nicht finden. Nach einem BIOS-Reset konnte ich dann wieder XP booten.
    Daher könnte das auch wieder eine BIOS-Einstellung sein.
    Diese 3 möglichen Fehlerquellen habe ich bis jetzt in Betracht gezogen, komme aber langsam nicht mehr weiter.

    Daher: Reicht mein NT aus? Die Daten (linke Seite):

    BeQuiet! Blackline 400W mit:
    3,3V: 28A & 5V: 40A, zusammen 220W
    12V: 20A, zusammen 240W
    alles in allem 380W

    Komponenten:
    Da weiß ich nicht, welche Werte ich benutzen soll. Daher die Links auf die offiziellen Datenblätter (Maxtor-pdf, Samsung-html):

    Maxtor 5T060H6
    http://www.maxtor.com/_files/maxtor...ata_sheets/dm_plus_60_ultra_ata_datasheet.pdf

    Maxtor 6Y160PO
    http://www.maxtor.com/_files/maxtor/en_us/documentation/data_sheets/diamondmax_plus_9_data_sheet.pdf

    Samsung SV1203N
    http://product.samsung.com/cgi-bin/...?eUser=&prod_id=SV1203N&selTab=Specifications

    CDRW: LG8320B (hier finde ich keine Daten)
    Mainboard: MSI K7N2G ILSR (onBoard-Grafik, -Sound, -LAN)
    OS: WinXP Pro SP2

    Wie genau rechnet man da die Ampere zusammen und welche Werte muss ich nehmen?
    Welche Ursachen könnte so ein Verhalten noch haben? Was kann ich tun, um wieder ein stabiles System zu bekommen?
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Zum Thema "System Power Requirements" ein PDF[1] mit Tabelle (ca. p.12). - Zum Thema Hardware-Problem ein Blindschuss (von mir): Tausche mal die Bootplatte gegen eine andere (ggfs. neue) aus. Verwende hierzu ein anderes Datenkabel + einen anderen Strom-Anschluss (von anderer Platte / CD-ROM oä. bzw. anderes Y-Kabel). - Da Du hierzu den Rechner öffnen musst, leuchte mal die ELKOs auf dem MoBo ab (gebeult/ geplatzt?, Flüssigkeit etc.).

    -Ace-

    PS.: Dieses PDF ist auch sonst lesenswert.
    _____________

    [1] http://www.google.de/search?hl=de&q=athlonbuildguide.pdf&meta=
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen