System ist ständig ausgelastet und

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MrHacker, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo.
    Bin neu im Forum.
    Ich habe ein(ige) probleme mit dem pc, und zwar:
    Ich hatte mir vor einigen wochen den lovelettervirus eingefange.
    Als ich festgestellt habe, dass ich einen virus bzw. wurm hatte, habe ich meine Partitionen gelöscht und danach die festplatte formatiert.
    Als ich dann nach der neuinstallation am PC arbeiten wollte, habe ich gemerkt, dass ich den Arbeitsplatz nicht mehr öffnen konnte. Ich habe dann das system neu gestartet und habe dann wieder versucht den arbeitsplatz geöffnet.Das System hat sich dann wieder aufgehangen. ich habe Strg+Alt*entf gedrückt und da stand dann , Explorer.exe (oder eine andere datei) (reagiert nicht).
    Ich habe windows 98SE jetzt schon 4 mal neu installiert und nach jeder installation trat das problem wieder auf.
    MEINE HARDWARE:
    CPU: P3 700Mhz
    BOARD: MSI MS-6156VA
    20GB Maxtor Festplatte
    256MB Speicher
    Geforce 2MX (die von ELSA)
    250W netzteil

    Ich bitte um eure Hilfe.
    Ich bin mit meinen Nerven am ende

    Danke im vorraus
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo!

    Vielleicht ist Der Virus noch im RAM oder im Bootspeicher. Mögöich wäre es.

    Mfg AMDfreak
     
  3. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Dein Windows ist richtig nackt und hat ausser Treiber CDs keinen anderen Datenträger gesehen.

    Tritt der Fehler vielleicht erst nach der Installation eines bestimmten Treibers auf?

    Tritt der Fehler auch im abgesicherten Modus auf?

    Hast Du Deine Platte auch schonmal neu partitioniert?

    Formatierst Du von CD oder von Bootdisk?

    Verwendest Du eine Platte, die grösser ist, als Dein BIOS unterstützt?
     
  4. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe jetzt mal die festplatte formatiert und dann fdisk /mbr eingetippt.
    Dann habe ich windows neu installiert.
    Tja uns...
    Das problem besteht immernoch!
    Was könnte ich noch versuchen??
    Ich bitte um eure Hilfe!.
    Danke im vorraus
     
  5. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    An der windows cd kann es nicht liegen, weil ich win von jeweils 2 verschiedenen cds installiert habe.
     
  6. Chrissi-San

    Chrissi-San Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    29
    Also ich würde den Tip mit dem fdisk /mbr mal testen und wenn das nicht hilft kannst du immernoch unter www.winfaq.de (Sammlung mit Probs/Lösungen und Tips) nach einer Lösung suchen.

    mfg

    Christian
     
  7. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Wo dran könnt es noch liegen??
    Kennt ihr vielleicht ein paar Help-webseiten?
     
  8. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Ich ürde gerne mal WinXP testen, nur habe ich kein Bock 150€ dafür hinzublättern.
    mit Linux kenne ich mich ÜBERHAUPT nicht aus.
     
  9. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Versuch doch einfach mal spaßeshalber ein anderes BS, ME oder 2000 was da passiert. Vielleicht sitzt auch der Virus im Bootsektor??? Versuch mal diesen neu zu schrieben mit fdisk /mbr
    Have fun :-)
     
  10. GroundHack

    GroundHack Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    45
    hmm du darfst aber nach der neuinstallation aber nicht den fehler machen und möglich noch infizierte eigene daten wieder draufspielen... hast alles nochmal gescanned ghabt?
     
  11. MrHacker

    MrHacker ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe die Festplatte mit Format c: gelöscht!
    Drüberinstallieren mache ich nie.
     
  12. GroundHack

    GroundHack Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    45
    hast du mal alles formatiert und nicht einfach nur drüber installiern...
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    könnte es ein, das deine windows 98 cd irgendwo einen fehler aufweist?
    mfg ossilotta
    kratzer, schmutz, etc. vielleicht mal gründlich reinigen und nochmal neu probieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen