1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

system neuaufsetzen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von beniv, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beniv

    beniv Byte

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    8
    ich bin gerade dabei mein system neu aufzusetzen. ich habe mir ein neues mainboard (asus a8n sli-deluxe) und andere neue komponenten (cpu, netzteil, grafikkarte etc...). ich hab alles eingabaut und alles läuft wie es sollte. ich habe auch im bios einige grundliegende einstellungen konfiguriert. wenn ich jetzt die windows xp professional cd, die ebenfalls ganz neu ist, einlege, bootet der pc wie üblich und der bildschirm zum system aufetzen kommt. alles past. dann liest er meine festplatten. ich habe 4 s-ata platten angeschlossen die alle normal erkannt werden. jetzt muss ich eine neue partition im unpartitionierten bereich erstellen, was ich auch mache. und dann steht da, dass diese partition nicht windows kompatibel ist. aber ich kann doch keine andere erstellen. bitte helft mir. ich brauch unbedingt das system und bis jetzt lief alles perfekt nur dieses eine kleine problem hält mich auf. danke im vorraus.
     
  2. H|A|W|K

    H|A|W|K Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    59
    lad dir von der herstellerseite deiner festplatten das passende tool um die platten vorzubereiten.
    bei maxtor z.b. heisst das maxblast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen