1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

system zusammenstellung sinnvoll

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von googy, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    Hallo,

    ich habe mich schon seit nem halben Monat mit dem Thema PC Systeme selbst zusammenstellen baschäftigt und das ist herausgekommen:

    AMD XP2100+
    Gigabyte GA-7VRXP
    SAMSUNG 512MB DDR-SDRAM CL2,5 (will auf CL2 erhöhen)
    MSI G4 Ti4600
    DVD von LG oder Toshiba
    Westwrn Digital WD800BB (oder eine WD1200JB wenn ich eine "billigere" von einem "Bekannten bekomme")
    einen guten Kühler (muss noch etwas suchen, ihr könnt mich da auch etwas belehren, ich hätte nichts dagegen :-))
    Ne lässige tastatur mit Maus wie die LOGITECH CORDLESS DESKTOP OPTICAL
    entweder einen billigen MIDI-Tower oder den CS-601
    und noch ein paar Kleinigkeiten

    Was haltet ihr davon???
    Äusert eure Kritiken und so!

    thx
    googy
     
  2. Schnarchi

    Schnarchi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    83
    Kann mich dem nur anschliessen....das Board ist der absolute Hammer...Läuft bei mir unter den schärfst möglichen ram-settings und seit dem ersten Tag stabil wie ein Fels! Habe ähnliches System, wie das, das Du dir zulegen willst: athlon xp 2100 +, Asus geforce 4 ti 4600, 2 x 256 infinion ddr 2100 cl 2 ram. Als Kühler verwende ich den Coolermaster Heatpipe hhc 001 (den habe ich auf 7 V runtergevoltet und er kühlt die CPU nach stundenlangen Zock-Orgien konstant auf 59 Grad....da das Board als eines der wenigen die Cpu-temp genau ausliest, ist das mehr als ausreichend!). Fazit: Auch ich kann dir das epox - board nur wärmsten empfehlen, da es eines der billigsten Kt 333 boards ist und bis auf USB 2.0 alles bietet, was das Herz begehrt und dabei superstabil läuft! greetz schnarchi
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    zuviel...hm, glaub ich eigenlich nicht! war ziemlcih wenig, was ih da draufgeschmiert hab...flasche?! kann sein, glaub ich aber ehrlich gesagt nicht...aber vielleciht hol ich mir doch lieber nochmal die Arctic silver 3 oder eine ähnlich gute!

    Thx an alle!

    Gruß Masterix
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Kann das Epox auch nur wärmstens empfehlen!!!

    Mein Rechner arbeitet nun seit mehr als 1 monate (fast) jeden tag - ohne EINEN Absturz!!! das ist verdammt gut das Mainboard!!!

    Gruß Masterix
     
  5. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hi

    über die EPOX habe ich auch nachgedacht vielleicht nehme ich sie es steht noch alles offen
    und geld habe ich wirklich nicht zuviel eine Creativ tuts doch auch

    thx
    googy
     
  6. King Selassie

    King Selassie ROM

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    4
    kauf dir lieder ein anderes board, und eine andere grafikkarte!
    meine vorschläge:
    Epox EP 8K3A +
    gainward power pack pro 650XP oder 750
    kommt wahrscheinlich auf deinen geldbeutel an.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    joo, das ist der richtige Kühler - viel Spass damit..:):):):D

    Andreas
     
  8. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hi

    ich hab mi da einen ausgesucht
    ist das der richtige

    http://www.komplett.de/k/ki.asp?action=info&p=25642&t=740&l=2&AvdID=1&CatID=28&GrpID=1&s=pl

    ich hoffe ja
    und ich glaube ich kaufe mir eine Creativ 3DBlaster für 340? bei komplett.de

    thx
    googy
     
  9. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    1. Ja, 2 stück....unten/vorne rein, oben/hinten raus!

    2.ich hab nen big tower, heizung ist aus, wärmeleitpaste ist drauf(könnt aber sein, dass da zuwenig drauf is(?!?), hab keinen kupferspacer obwohl hier einer rumfährt, aber nicht unterm prozi :)

    zu VCOOL: Der Prozi wird dabei nicht runtergetaktet sondern lediglich der HLT Befehl an die Bereiche des Prozessors gesendet die nicht gebraucht werden! Die Leistung bleibt! Sobald was gerechnet werden muss, wird der HLT Befehl aufgehoben! Also die Leistung des Prozis wird durch VCool nicht beeinträchtigt! Ich rate jedem dazu :)

    Gruß Masterix

    P.S.: Ich werd den Kühler jez mal abmachen und neue Wärmeleitpaste draufschmieren! Ich verwende übrigens die Silberwärmeleitpaste die beim TITAN dabei war...is ne Acryl Leitpaste, soviel ich weiß!
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann schau mal hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=68359 oder hier diesen Beitrag bzw. den ganzen Thread http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296#272249 oder hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=59646 - wobei du diesen Kühler auf GAR KEINEN FALL nehmen solltest.

    Ansonsten hat das Forum neuerdings eine relativ gut funktionierende Suchfunktion....

    Andreas
     
  11. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hi

    Hat jemand von euch einen XP2100+? Und welchen lüfter habt ihr drauf, ich will nähmlich ganz sichergehen, denn bei mir muss der prozessor bestimmt ziemlich viel ackern, da gehe ich lieber keine Risiken ein!

    thx
    googy
     
  12. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Jo..das denke ih mir auch! Vielleicht stimmt was nicht den sensoren...

    Aber ich habe aufjedenfall den mit TC...könnte auch mal ein Bild machen, dann kannstn selber sehen, aber ich bin mir 100 pro sicher dass er es ist!

    Naja, hab zum Glück VCool, dann läuft alles auf 32°C aber bei spielen ist er immer noch 55°C im Durchschnitt!
    Mal sehen, vielleciht mach ich den Kühler noch mal ab und setz ihn wieder drauf...vielleciht hilfts ja!

    Gruß Masterix
     
  13. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Noch was zu deinem Cordless Deskop.

    Bei einem Cordless Desktop Optical wirst nicht mal einen Monat (zumindest bei der Maus) ohne Batteriewechsel auskommen.

    Der Verbrauch einer optischen Maus ist sehr hoch. Ich persönlich besitze einen Mouse Man Dual Optical und bin äußerst zufrieden, weil es eine Kabelversion ist. Die Funkversion kann auch nicht so präzise arbeiten. Man verliert die Präzision die der zweite optische Sensor mitbringt glatt durch die Funkwellen.
    Eine P/S2 Version des Dual Optical bewirkt dasselbe. Am USB-Port wird die volle Präzision beider Sensoren ausgenutzt.

    Ein Tipp von mir, vielleicht hilft er dir ein wenig.
     
  14. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    genau zeigs denen

    vielen dank ich habe ein update meiner komponenten gemacht
     
  15. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Guude Dietmar!

    Nein, ich habe den mit TC, also der verchromte! Trotzdem geht das Teil bis auf 60°C hoch! Im Leerlauf selber erhitzt sich der Prozi auf bis zu 52°C!! Der Kühler sitzt richtig, nix verkantet, wärmeleitpaste drauf! Sogar habe ich 2 zusätzliche Gehäuselüfter!
    Nur mit VCool bekomm ich die Temp runter auf 30°C!! So recht weiß ich nicht was da los ist...die Lüfterdrehzahl variiert auf jedenfall, bei 62°C dreht das Ding 3200 U/min!!

    Irgendwas is da faul...aber bislang noch KEINEN einzigen Absturz!!!

    Gruß Masterix
     
  16. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Muss dir beim Kühler leider wiedersprechen...ich würde hier einen leistungsfähigeren Kühler draufsetzen, da der TITAN nicht sooo gut kühlt! Bei meinem 1600+ mit Titan und der silberwärmeleitpaste von denen arbeitet mein Prozi unter 2 stunden volllast(flaskmpeg) bei 61°C - etwas zu heiss finde ich!

    Ich könnte dir da den Thermaltake Volcano 7+ empfehlen, denn der soll nicht schlecht sein und gut kühlen! Zu dem würde cih VCool benutzen!

    Aber das soll jetzt nicht heissen dass der TITAN schlecht ist, nein ganz im gegenteil das teil ist hammer leise und billig dazu! allerdings würde ich den kühler nur bis zum 1800+ oder 1900+ verwenden!

    Gruß Masterix
     
  17. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2045676366

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2045235156
     
  18. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hab grad nochmal bei ebay nachgeschaut: inzwischen gibt}s ihn dort für 12 - 13 ? + Versand (4-5?)!!!
     
  19. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Ja das ist der TC. Ich hab ihn ja selber auf meinem Prozi und auch bei ebay per Sofort-Kauf erstanden.

    Für diesen Preis ein unglaublich guter Kühler!
     
  20. my_Way20

    my_Way20 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    149
    ich schliesse mich bei der Netzteilwahl den anderen an: Enermax EG365AX-VE (350 Watt) oder Enermax EG465AX-VE (431 Watt).

    es gibt allerdings noch leisere Netzteile mit Papst oder Verax Lüftern, falls dies ein Kaufkriterium sein sollte.

    schau mal hier vorbei: www.pcsilent.de
    hier findest du glaube ich auch passende lüfter und cpu kühler
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen