1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Systemabstürze bei Spielen????

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Danni290686, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Danni290686

    Danni290686 ROM

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    3
    Habe seit ein paar monaten ein problem mit meinen neu gekauften pc und zwar ist es das der pc sich bei fast allen spielen komplett aufhängt und nix mehr zu rütteln ist, und das aus heiteren grund zu dieser zeit musste er nicht arbeiten!!!

    hab schon folgendes gemacht und zwar ram-speicher gecheckt, neue grafik und die hdd schon 2 mal formatiert cpu temp 50grad ich denke es ist ein hardware fehler kann mir jemand helfen???? :aua: :aua:

    amd 2100mhz
    128 ati radeon
    512mb ram
    80gb hdd
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi!

    was für eine graka ist das denn genau ( ati 128 mb :confused: )

    amd 2100mhZ? des wär dann ein 3100+ , od?

    poste mal genaueres zu deinem System

    ist der prozessor übertaktet? les doch bitte mal alle TEMPS aus mit Everest

    dann sehen wir weiter^^

    mfg, httpkiller :)
     
  3. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    Wenn du eine Radeon 9800 Pro und das Mainboard Asrock K7S8X hast, solltest du unbedingt ein Biosupdate für die Hauptplatine machen. Die Radeon 9800 bereitet nämlich auf dem Asrock K7S8X mit älteren Versionen vom Bios mächtig Probleme.
     
  4. Danni290686

    Danni290686 ROM

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    3
    also amd 2600+ und eine ati radeon 9550 die hdd ist eine excelstar
     
  5. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hä?!?!?!

    2600+ und 2100 MhZ?!? das kann absolut nicht sein :aua:

    so stark übertaktet?!??

    Saug dir mal CPU-Z und les damit den FSB und den Multiplikator + die VCore aus

    Das könnte nämlich der Grund für den Absturz unter hoher Belastung sein... :rolleyes:

    PS: des heißt Exelstor :D

    mfg, httpkiller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen