Systemabstuerze mit ME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Don-Fritzchen, 31. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Don-Fritzchen

    Don-Fritzchen ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    meiner Meinung nach, ist ME das schlechteste was ich je auf meinem Rechner installiert habe, es enthält aber auch einige fetchings die ich nicht missen möchte, deshalb läuft ME noch auf meinem Rechner.
    Ich hatte vorher Win98 installiert (Deutsche Fassung), Win98 plus (Spanische Fassung), verschiedene Treiber in deutscher, englischer u. spanischer Fassung, Programme auch in den verschiedenen Sprachen und habe nie ein Problem mit Systemabsturz gehabt, Ausstattung unter Win98, ASUS P2B, Pentium II mit 350 MHz, 128 MB Ram 100 Hz, Ati ?All in Wonder?, AV Master von Fast, Sound Blaster Live, USB Drucker u. Scanner u. externes Modem. Nachdem ich ME (spanisch) als Update installierte, hatte ich seltsame Systemabstürze, keine Blue Sreens sondern mein Monitor schaltet auf ?Stand By? aber der Rechner läuft weiter, er ist dann nur mit Reset wieder in den Normalzustand zu bewegen. Ich habe dann die Festplatte formatiert und ME allein installiert, das läßt sich mit der Update Version mit folgenden Trick verwirklichen, auf einer CD Win98 und WinX (ME) kopieren, wenn ME bei der Installation nach Win98 fragt, auf Win98 auf der CD verweisen, dann verläuft die Installation problemlos. Diese Installation hat mich auch nicht weiter gebracht, da ME sich weigerte einige Treiber zu installieren und mit so einem Crash abstürzte, daß beim nächsten Start das System die Meldung ausgab ?Keine Festplatte vorhanden? ich hatte mehrere Stunden zu tun um das System zu Überzeugen das doch eine Festplatte im Rechner ist.
    Das ganze hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und ich habe, nachdem ich einen kleinen Artikel in der PC-Welt (mein Kiosk besorgt mir diese Zeitschrift hier in Spanien) las, Win98 mit den Treibern installiert, die ME nicht wollte, dann mit ME geupdatet und danach alle anderen Programme installiert.
    Dann habe ich auch ein neues Board mit Prozessor eingebaut, ASUS A7V mit AMD Athlon 900 MHz, mit den gleichen Komponenten wie oben aufgeführt, läuft einwandfrei. Nachdem ich dann ein Geburtstagsprogramm von DATA BECKER installierte, schaltet das System wieder meinen Monitor ab und zu auf Stand By.
    Mein Fazit, wenn man mit dem Rechner ?nur? Office Arbeiten und gelegentlich Multimedia erledigt, sollte man bei Win98 bleiben, wenn man natürlich so verrückt ist wie ich, hilft nur ?ME?.

    Don-Fritzchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen