1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Systemabsturz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DJMike23, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Nach der Änderung der Option im Bios "Höchstleitung" auf Aktiviert stürzt der Rechner nachdem er Windows 2000 geladen hat ab.
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Mit der "Höchstleistung" schaltest Du Dein RAM vermutlich auf CL2, mit der Korrektur auf CL2,5 wieder runter. Du brauchst ein CL2-Speichermodul, damit die Sache funzt.
     
  3. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Bei der Option "Höchstleistung" gibt es nur Aktiviert oder Deaktivier. Sonst wird nichts über das Timing angezeigt. Ändere ich jetzt das Timing manuell auf 2,5 (266MHz auf 333MHz) läuft alles ohne Probleme.
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Wahrscheinlich Speichertiming zu schnell. Besorg Dir nen besseren Speicher oder fahr die Werte im BIOS wieder runter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen