Systemkopie auf 2. Platte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HighTower, 6. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HighTower

    HighTower ROM

    Registriert seit:
    30. November 2000
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mittels Norton-Ghost mein System (Win2000) von (IDE-)HD1-Part1 auf (IDE-)HD2-Part1kopiert, um ein System für Software-Tests und Experimente zu haben. Über einen Bootmanager verstecke ich die gesamten Partitionen der ersten HD, wenn ich das Testsystem aufrufe. Es erscheint dann allerdings beim booten die Fehlermeldung:

    Fehlerhafte Datei BOOT.INI
    Starten von C:\Winnt\.
    NTDETECT fehlgeschlagen

    und das System hängt sich auf.

    Wenn ich im BIOS die erste Platte komplett deaktiviere, funktioniert das Testsystem.

    Wenn ich versuche, unter gleichen Bedingungen (HD1 per Bootmanager versteckt) das System auf diese 2. HD neu zu installieren, erscheint beim ersten Neustart während der Installation die gleiche Fehlermeldung.

    Wenn ich die Fehlermeldung richtig verstehe, muss ich in der boot.ini irgendwas ändern. Wer weiss was?

    Gruß
    HighTower
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen