Systemmonitor speckt ab durch Löschen der Auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von el senior, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo alle zusammen,

    die vorübergehende Einstellung "Keine Auslagerungsdatei" im Fenster "Virtueller Arbeitsspeicher" hat jetzt bei meinem XP Home zur Folge, dass im Sytemmonitor im Feld "Leistungsindikatoren hinzufügen" unter "Datenobjekt" die Einstellungen Auslagerungsdatei, Belegung (%) ... und die Einstellung Speicher, Verfügbare MB ... nicht mehr vorhanden sind.

    Alle Wiederherstellungen der Auslagerungsdatei als "Größe wird vom System verwaltet" und/oder "Benutzerdefinierte Größe" auf einem Laufwerk oder mehreren gleichzeitig haben an diesem Zustand nichts geändert. Die beiden Einstellungen im Systemmonitor bleiben verschwunden.

    Weiß jemand eine Möglichkeit, wie diese Einstellungen wieder hergestellt werden können?

    Danke und Gruß
    el senior
     
  2. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo J3x,

    habe auf der Windows-Partition, wie von dir empfohlen, zusätzlich eine Auslagerungsdatei 10 MB (min/max) angelegt. Auf einer anderen Partition befindet sich die 1900 MB (min/max) große Auslagerungsdatei.

    Alles unverändert: Nach Neustart fehlen immer noch die Einstellungen Auslagerungsdatei, Belegung (%) ... und Speicher, Verfügbare MB ...

    Danke und Gruß
    el senior
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Befindet sich auf der Windowspartition noch eine Auslagerungsdatei? Eventuell hilft es, wenn du hier zusätzlich eine kleine Auslagerungsdatei von 10 MB (min/max) erstellst.


    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen