Systemstart lokaler Benutzer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vhorst753, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vhorst753

    vhorst753 Guest

    Hallo,

    ich möchte auf meinem Rechner (Win XP Prof.)einen lokalen Benutzer mit eingeschränkten Rechten einrichten.

    Wie kann ich es einrichten, dass beim neuen Benutzer gewisse Programme beim Systemstart nicht gestartet werden.
    Ich meine Programme, die im Normalfall über msconfig einstellbar sind. Für den normalen Benutzer sollen diese programme natürlich zur Verfügung stehen.

    Ich habe leider keine Ahnung davon und die Forumssuche hat mir auch nicht geholfen (vielleicht habe ich auch die falschen suchbegriffe benutzt).

    Vielen Dank
     
  2. vhorst753

    vhorst753 Guest

    :danke: :danke: :danke:

    Genauso habe ich mir das vorgestellt.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ist ansich nicht weiter schwierig:

    Zuerst kommt die Grobe Unterteilung:

    Autostart / Registry

    Wenn Autostart, dann verschiebe den Eintrag aus "Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart" nach "Dokumente und Einstellungen\$DeinName\Startmenü\Programme\Autostart"

    Falls Registry dann den Entsprechenden Eintrag von HKEY\Local_Machine... nach HKEY\Current_User... verschieben. (Sofern der entsprechende Benutzer gerade angemeldet ist)


    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen