Systemstart-Macke bei XP!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Z.E.D., 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Z.E.D.

    Z.E.D. Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    29
    Hallo!

    Kennt einer von euch vielleicht das Problem, dass WindowsXP, wenn man erstmal den Computer angeschaltet und den Desktop vor sich zu liegen hat, fast 2 Minuten braucht, damit man ins Internet gehen kann oder ein Programm starten???

    Ich kann immer ganz normal das Startmenü benutzen und so und die Festplatte arbeitet auch nicht in diesen 2 Minuten, aber ich kann kein Programm starten oder ins Internet gehen.

    Erst, wenn 2 Minuten um sind, höre ich den Computer arbeiten, er versucht kurz auf mein Diskettenlaufwerk zuzugreifen und ich kann danach Windows ganz normal benutzen. Es erscheint in diesen ganzen 2 Minuten auch keine Fehlermeldung oder derartiges...

    Könnt ihr mir vielleicht helfen...?? Das Servicepack kann ich nicht installieren, weil ich eine Meldung bekomme, dass ich keine gültige Serienummer für Windows XP benutze... *g* warum auch immer ;) *g* Kann man das vielleicht umgehen?

    Ich würde mich auch schon freuen, wenn ihr mir sagen könntet, ob ich irgendwo gucken könnte, welche Programme beim Windowsstart geladen werde, die ich so nicht sehe, damit ich etwas rumexperimentieren kann, um vielleicht rauszufinden, ob es an einem Programm liegt.

    Vielen Dank schonmal! :)
    Z-E-D
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Das Problem ist hinreichend im Zusammenhang mit DSL bekannt. Falls du DSL betreibst, ist die Lösung einfach:

    Systemsteuerung/ Netzwerkverbindungen: Hier auf die LAN-Verbindung mit der rechten Maustaste, im Kontextmenü auf "Eigenschaften". Im nun geöffneten Fenster "Diese Verbindung verwendet folgende Elemente" alle Elemente deaktivieren bis auf den "QoS Paketplaner", vor allen Dingen das TCP/IP Protokoll. Nach einem Neustart sollte es gehen.

    M.f.G. Erich
     
  3. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    ...Start...Systemsteuerung (klassische Ansicht)...Netzwerkverbindungen...dort die entsprechende raussuchen (also Deine Netzwerkkarte), Eigenschaften... TCP/IP und dort halt eintragen. Für Dein Modem (?) oder mit was Du ins Netz gehst, nat. nicht.

    Gruß

    Uwe
     
  4. Z.E.D.

    Z.E.D. Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    29
    Hi!

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort!

    Ja, ich habe eine Netzwerkkarte drin... bei WinME könnte man das immer über die Netzwerkumgebung machen, indem man auf Eigenschaften klickt... bei XP komm ich leider noch nicht so klar. Kannst du mir sagen, wo ich das Einstelle?
     
  5. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    das Problem mit der Seriennummer umgehst Du, indem Du Dir eine rechtlich einwandfreie Version besorgst...

    Zu Deinem anderen Problem: Hast Du eine Netzwerkkarte drinnen? Ordne der dann eine feste IP zu. z.B. 192.168.0.1 Subnet 255.255.255.0.

    Was alles so gestartet ist kannst Du Dir im Taskmanager (Anwendungen / Prozesse) ansehen, bzw. über msconfig unter "ausführen".

    Gruß

    Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen