Systemstart

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dnalor1968, 17. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hallo,
    habe viele Eintrage im Systemstart (Start -> ausführen -> msconfig -> Systemkonfigurationsprogramm -> Systemstart).
    Bei einigen habe ich den Haken schon rausgemacht, bei anderen ist er noch drinnen.
    Manche Eintrage sind aber auch doppelt drinnen (z.B. InCD von Nero).
    Was haben die Einträge eigentlich da drinnen zu suchen und wie bekomme ich sie
    (die Doppelten ?) da raus?
    :confused:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Habe mir den c't-Artikel mal besorgt.Die Auflistung dort stimmt fast vollständig mit der bei Trojanerinfo überein.In dem Artikel wird auch das sysinternals-Tool Autoruns

    http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/autoruns.shtml

    genannt, welches wesentlich mehr Informationen liefert als msconfig.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh, da fällt mir gerade auf, insgesamt sind in der Tabelle genau 52 Möglichkeiten aufgelistet - für 95 / 98 / Me / 2000 / XP, möglicherweise schwirrt mir deswegen ja die Zahl 52 im Kopf herum ;)

    J3x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > 52 scheint mir fast ein bißchen hochgegriffen ...

    Habe ich mal irgendwo im Netz gelesen :) In c't 9/03, Tabelle Seite 126 sind für XP schonmal 32 Möglichkeiten aufgeführt - mit einigen Stunden Suchzeit wird wohl noch in die Nähe von 52 zu kommen sein - habe aber jetzt keine Lust zum Suchen :D

    J3x
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    52 scheint mir fast ein bißchen hochgegriffen (woher hast du die Zahl ? ) ; aber es gibt natürlich eine ganze Menge. Einen guten Überblick erhält man auf folgender Seite :


    http://trojaner-info.de/erkennung.shtml
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > MSCONFIG.EXE erfasst alle Orte, die den
    > automatischen Start von Anwendungen ermöglichen

    Nein, tut es nicht.

    J3x
     
  7. WorkingPoet

    WorkingPoet Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    136
    lies das mal
    Windows XP: Msconfig aufräumen und Karteileichen entfernen
    Registry


    Das Systemkonfigurationsprogramm MSCONFIG.EXE zeigt unter "Systemstart" alle für einen Autostart vorgesehenen Anwendungen und bietet die Möglichkeit, einzelne Programme zu deaktivieren. Diese Programme bleiben aber in der Liste. Vor allem durch die Installation von Anwendungen, die zum Beispiel Ad- oder Spyware enthalten, füllt sich das "Systemstart"-Fenster mehr und mehr mit unnötigen und längst abgeschalteten Programmen.

    MSCONFIG.EXE erfasst alle Orte, die den automatischen Start von Anwendungen ermöglichen ? den Autostart-Ordner, einschlägige Registry-Schlüssel und einige Stellen in INI-Dateien. Die Liste der bereits deaktivierten Programme legt es in der Registry unter "Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg" und "...\startup folder" ab. Wenn Sie die Msconfig-Liste entschlacken wollen, löschen Sie daher einfach in diesen Unterschlüsseln alle Einträge, die Sie garantiert nicht mehr benötigen. Beim nächsten Start von Msconfig ist die Liste kürzer
     
  8. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    z.B. mit TuneUp2004 oder einem Startup-Tool
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Die Autostart Ordner sind ein Teil des Systemstarts. Allerdings werden auch dort nicht alle AFAIK 52! Möglichkeiten ein Programm automatisch zu starten abgehandelt.

    J3x
     
  10. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Und was ist dann der Unterschied zum Autostart?
    :eek:
     
  11. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Die Einträge regeln welche Programme beim Start gestarte bzw. vorgestartet werden. Dadurch erfolgt der Programmstart dann schneller.
    Doppelte Einträge können bei doppelter Installation entstehen. bzw. bei unsachtgemäßer Deinstallation bleibt ein Teil über. Das Häcken wegmachen sollte reichen, die nächste Windows Neuinstallation kommt bestimmt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen