1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Systemsteuerung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von RitaBock, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RitaBock

    RitaBock Byte

    Wenn ich die Systemsteuerung von Windows XP auf klassische Ansicht einstelle, fehlen mir wichtige Punkte, wie z.B. Software und System. Weiß jemand, woran das liegt und wie ich sie wieder einbinden kann?

    Gruß Rita
     
  2. RitaBock

    RitaBock Byte

    Ja danke, ich habe inzwischen selbst inTweakXP nachgesehen. Nachdem ich erst alle Anzeigen versteckt und anschließend wieder freigegeben habe, war alles da.

    Gruß Rita
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hey Rita

    Hast du ein Tool wie TweakUI (aus den MS Power Toys), TweakXP, Ashampoo Power Up o.ä. installiert und dort ggf. Einstellungen vorgenommen? Sämtliche Systemsteuerungsoptionen lassen sich damit ein bzw. ausblenden. Vielleicht hast du versehentlich die entsprechenden Optionen angewählt.

    M.f.G. Erich
     
  4. RitaBock

    RitaBock Byte

    Danke für den Tip, nützt aber leider auch nicht. Es bleibt bei der ursprünglichen Anzeige. System läßt sich übrigens über Verwaltung/Computerverwaltung/Gerätemanager aufrufen. Die Software habe ich aber noch nicht gefunden (außer eben Direktaufruf).

    Schönes Wochenende

    Rita
     
  5. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Hallo,
    kannst Du die Control Panel Applets APPWIZ.CPL und SYSDM.CPL direkt aufrufen? (Gehe dazu auf "Start", "Ausführen", und gebe APPWIZ.CPL bzw. SYSDM.CPL ins Feld "Öffnen" ein.)
    Wenn ja, dann genügt es eventuell, alle Applets neu einzulesen. Dies erledigt der Befehl

    rundll32 shell32.dll,Control_FillCache_RunDLL

    den Du ebenfalls unter "Ausführen" oder in der Eingabeaufforderung eingeben kannst.

    Viel Erfolg
     
  6. neander

    neander ROM

    Aufruf der Systemsteuerung:
    rundll32.exe Shell32,Control_RunDLL


    Bitte Groß/Kleinschreibung beachten

    Gruß der Urmensch:):aua:
     
  7. pussycat

    pussycat Megabyte

    :bse:
    Willkommen in der Neuzeit!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen