1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Systemvorraussetzungen 300 Mhz oder mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TotalEgal, 13. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TotalEgal

    TotalEgal ROM

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ich habe folgendes Problem : Kürzlich hat mein Brenner (SCSI Teac CD-R 50s) den Geist aufgegeben. Ich habe mich dann nach einem neuen umgesehen, und mußte feststellen das jetzt überall draufsteht : Systemvorraussetzungen Pentium II 300 Mhz oder mehr. Meine CPU ist aber nur Pentium 200 Mhz. Inwiefern würde sich das nun bemerkbar machen, wenn ich trotzdem so einen Brenner einbaue ?
     
  2. TotalEgal

    TotalEgal ROM

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hab gestern den neuen Brenner gekauft (Teac CD-W512s) ... läuft alles Problemlos ... kann sogar mit maximaler Geschwindigkeit brennen (12x) ... das System mag vielleich ALT sein, aber es ist nunmahl SCSI ...
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    bei so einem alten system sollte man den brenner in ruhe brennen lassen. nichts im hintergrund laufen lassen
     
  4. TotalEgal

    TotalEgal ROM

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hey, Danke für die schnelle Antwort ... Das mit der Schreibgeschwindigkeit hab ich mir schon gedacht, aber ich wollte halt auf Nummer sicher gehen ... mein alter Brenner war allerdings auch nur 4x, und das hat mir immer gereicht ... also steht dem Neukauf nix mehr im wege ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen