Systemwiederherstellung, aber bitte wie?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kj654, 3. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kj654

    kj654 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    53
    Hallo alle zusammen,
    nach einer fehlgeschlagenen Installation und anschließenden, ebenfalls fehlgeschlagenen Deinstallation von PGP kam XP mit einem Blue Screen, meldete einen Treiberfehler und fuhr runter... Das Problem ist, nach einem Neustart reagierte weder Maus noch Tastatur, also konnte ich mich nicht anmelden. Also, von CD Booten und Reparieren, doch das geht auch nicht, denn der Assistent hängt sich ebenfalls wegen Maus/tastatur auf und meldet einen "Schwerwiegenden fehler", der eine Installation unmöglich macht.
    Toll, Windows XP soll doch so sicher sein. Sicher binn ich mir nur, dass es bei jedem Fehler gleich runterfährt, ohne einem die Möglichkeit geben, den fehler zu beheben. (in der Registry zB) Abgesicherter Modus geht auch nicht.... Jetzt startet ausserdem immer der Installationsassistent und stürzt sofort ab....
    hat jemand \'ne Ahnung, wie man mit Hilfe der Reparaturkonsole (das einzige was noch geht) da was machen kann?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß,
    Karel
     
  2. kj654

    kj654 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    53
    Danke für die Hilfe, ich werde das nächstes mal versuchen, wenn Windows wieder mal den Geist aufgibt, ich habe Windows parallel auf der zweiten platte installiert, die Daten von der ersten Platte kopiert und dann windows neu installiert, jetzt nur noch die service updates drauf.... dann wir\'s schon wieder. Mit dem PGP war zwar mein Fehler, aber ich finde trotzdem es sollte nicht zu so einem Totalausfall kommen, XP soll doch Systemdateien besonders schützen....
    Gruß, Karel
     
  3. petavesta

    petavesta Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo Karel,
    ich hoffe Du kennst Dich noch mit den alten Dos Befehlen aus?
    Dann gib ein:
    C:\> dir windows\system32\config
    Darin die Systemdateien SOFTWARE und SYSTEM
    (wichtigster Teil der registry). Normalerweise macht XP
    von diesen beiden automatische Sicherungen (heißt dann
    SOFTWARE.bak und SYSTEM.bak oder so), schau, ob die da sind.-
    Wenn nicht, weiß ich auch nicht weiter...
    Wenn ja mache also folgendes: benenne die SYSTEM und SOFTWARE
    Datei um, z.B. in SssWARE oder so, danach bennenst Du die
    SYSTEM.bak und SOFTWARE.bak in SYSTEM bzw. SOFTWARE um
    (C:\>rename windows\system32\config System.bak System
    -beachte die Leerzeichen!).
    Auf diese Weise werden die alten gesicherten Systemdateien wieder geladen. Dann müßte das System wieder hochfahren.
    Alles klar?
    Viel Glück
    petavesta

     
  4. Schogette

    Schogette ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Also im schlimmsten Fall, komplett neu installieren.
    Mfg Olli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen