Systemwiederherstellung Für Laufwerk D nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Max H, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Max H

    Max H Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo, mein Rechner läuft unter WinXP, die festplatte ist in C und D geteilt. In einem Ordener auf D bedinden sich ca. 50 WAV Dateien. Ich hab alle makiert um über Eigenschaften die Gesamtgröße abzufragen. Da bemerkte ich einen Schreibfehler und wollte eine Datei umbennen, nun haben leider alle den gleichen Namen. Habe darauf hin versucht das ganze über die Sytemherstellung rückgängig zu machen, aber es ändert sich auf D rein garnichts. Ist das nicht möglich? Bitte Hilfe!
    Gruß Max
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die Systemwiederherstellung stellt nicht deine Dateien wieder her sondern nur Treiber und die Registrierung.
     
  3. Max H

    Max H Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Also keine Chnance wieder an die alten dateinamen zu kommen?
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Dafür hättest du eine Datensicherung gebrauchen können. Du kannst nur manuell wieder zurückbenennen.
     
  5. Max H

    Max H Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Ich nehme an man kann auch nicht rausfinden wie sie vorher hießen, oder?
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das nehme ich auch mal an.
     
  7. Max H

    Max H Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Tja. mit Glück komm ich an die CDs nochmal dran. Danke und "guten Flug"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen