Systemwiederherstellung hat sich aufgehängt!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Paula Paul, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo und guten Tag!

    Vor einem Jahr habe ich bei Medion einen PC mit XP gekauft, der auch bisher problemlos funktionierte.
    Bis vor einer Woche.
    Da versuchte ich, Norton Internet Security 2004 zu installieren, was sich als schwierig erwies (z.B. erkannte das Teil mich als Supervisor, gab mir aber keine Konfigrechte... etc...).
    Ich habe insgesamt 3 mal die Systemwiederherstellung erfolgreich gebraucht, allerdings zerschoss es mir dann schon die alte Norten Installation.
    Also dachte ich, ich mach das noch ein Stückle weiter zurück und gut ist.

    Weit gefehlt! Die Systemwiederherstellung zauberte zwar meinen Desktophintergrund auf den TFT, aber sonst passierte weit über eine Viertelstunde nix.

    Ich also den PC kalt heruntergefahren, und da ging er wieder.
    Nur, nun kann ich die Systemwiederherstellung nicht mehr, bzw nur in der Form eingeschränkt aufrufen, dass zwar das Fenster erscheint, aber nix zu sehen ist, es ist blanK.
    Das Gleiche ist mit der Suche und und der Syteminfo.
    Alles Andere scheint zu funktionieren.

    Ich habe auch versucht, mit der Medion XP CD eine Reparatur durchzuführen, allerdings wollte er ein Admi Kennwort, aber nicht meines.

    Ich selber habe das Gefühl, dass ein Script oder eine Eintrag irgendwo flöten gegangen ist, hab aber sonst keine Ahnung.

    Kann mir da jemand helfen?

    Danke
    Paula
     
  2. NEONeo

    NEONeo Guest

    Gern geschehen!
     
  3. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo Nevok!
    Hallo NEONeo!

    So, wie es aussieht, konnte ich das System wieder reparieren. Das Fenster der Systemwiederherstellung ist nun schön bunt und mit Schrift versehen, den Wuffwuff bei der Suche hab ich auch schon erfreut, meine komischen anderen "Fehler", die mir aufgefallen waren, sind so auf den ersten Blick auch nicht mehr da, man kann im Moment also sagen, es hat geklappt! *freu*

    Und das auch noch problemlos! :D

    Jedenfalls vielen Dank für die Hilfe! :bet: ;)
     
  4. NEONeo

    NEONeo Guest

    Symantec:D,
    super jetzt killt es auch die Systemwiederherstellung:totlach:

    Wenn der kasten der Systemwiederherstellung definitv weiß bleibt, wirst Du wohl um eine Neu-Installation nicht herumkommen.
     
  5. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo Nevok!

    Ich hab mir beide Seiten angesehen, die erste ausgedruckt, und versuche es mal.

    Allerdings, das Reparieren über die XP-CD hab ich ja schonmal versucht, da wollte der ein Admin-Kennwort, das nicht das war, was ich sonst als Admin benutze. Welches ist denn gemeint damit? Da XP schon installiert war, als ich den PC gekauft habe, kann das dann ein Kennwort sein, dass ich nicht kenne, oder steht das irgendwo?

    Na, wie dem auch sei, ich schau mal, was ich machen kann.

    Gruß
    Paula
     
  6. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo Nevok!

    Habe jetzt mal alles genau so gemacht wie du es beschrieben hast. Ging auch gut, bis zu dem Punkt, an dem das Systemwiederherstellungsfenster erschien, welches nach wie vor leer ist. Weißer Hintergrund, keine Schrift. nix, so weiß wie mit dem weißen Riesen gewaschen.

    Gibt es sonst eine Möglichkeit, das zu reparieren?
    Im großen und ganzen funzt es hier ja, nur einige Progs wollen nicht so ganz.

    Was kann ich also tun?

    Paula
    ratlos
     
  7. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo Nevok!

    Gut, das werde ich mal ausprobieren. Danke schonmal.
    Wenn das Erfolg hat, melde ich mich. Und sonst auch!

    Paula
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Nix zu danken. Wir haben gern geholfen. ;)
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    NIS, nicht NAV. ;)

    Wenn das mit der Wiederherstellungskonsole auch nicht klappt, dann hast du Recht. Dann wird sie um eine Neuinstallation nicht herumkommen.
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wenn er dich bei der Rep-Konsole nach einem Kennwort fragt, dann gib dort nix ein und drück einfach "Enter".
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Paula

    Starte deinen PC mal im Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung und gib dein Admin-Kennwort ein. Wenn du die blinkende Einfügemarke siehst, dann gibt cd \ ein und drück die Return-Taste. Tippe dann den Befehl cd windows\system32\restore und drücke erneut die Return-Taste. Dann gibst du den Befehl rstrui ein, um den Systemwiederherstellungsassistenten zu starten, damit du deine Sicherung wieder einspielen kannst.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen