Systemwiederherstellung Reiter verschwunden / bitte um Hilfe!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ellwood77, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ellwood77

    Ellwood77 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo mein Reiter "Systemwiederherstellungskonsole" ist verschwunden. Nun habe ich schon alle Tips ausprobiert die ich im Netz gefunden habe. Ich kann in der Systemverwaltung den Dienst nicht ausführen. Es kommt die Meldung"Der Dienst Systemwiederherstellungsdienst auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden.
    Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

    Wenn ich dann unter Start->Programme->Zubehör die Systemwiederherstellung ausführen will kommt die Meldung:"Die Systemwiederherstellung kann den Computer nicht sichern. Starten Sie den Computer neu, und führen sie die Systemwiederherstellung erneut aus."

    Doch auch ein Neustart bringt keine Besserung.
    Wenn Ihr noch einen Tipp habt, den ich ausprobieren kann wäre ich sehr dankbar.

    Vielen Dank und Gruß vom Timo
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Doch auch ein Neustart bringt keine Besserung.
    HA HA HA
     
  3. SuziS

    SuziS Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo Du armer!
    Da fällt mir auf Anhieb für Dich, der Du sicher als Admin.angemeldet bist(?), leider nur eine Re-installation ein (, wenn Du kein System-Backup zur Hand hast...).
    Viel Grück und l.G.v.Suzi!
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Ellwood77

    Gib mal unter <<Start>> - <<Ausführen>> folgenden Befehl ein:

    rundll32.exe advpack.dll,LaunchINFSection %systemroot%\Inf\sr.inf

    oder kopiere ihn und füge ihn in die Befehlszeile ein.

    Dadurch werden die Komponenten der Systemwiederherstellung neu installiert und die entsprechenden Einstellungen neu geschrieben. Starte dann den PC neu und schau ob der Fehler behoben ist.

    Gruß
    Nevok
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ace - warum so gehässig? :bse:
     
  6. Ellwood77

    Ellwood77 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    19
    Erst einmal vielen Dank das Ihr mir helfen wollt.
    Ich habe die letzte Nacht so etwa alles ausprobiert was man machen kann. Auch Deinen Tipp Nevok. Doch es tut sich einfach nichts. Mein System läuft nach wie vor sehr stabil. Und ich weiß, das der Reiter letzte Woche noch da war. Es nervt einfach, wenn ich nicht dahinter komme woran es liegt. Ich habe auch nichts an dem System geändert. Das einzige was ich gemacht habe, das ich einige eigene Datein von der Pladde geschmissen habe und ein bisschen aufgeräumt habe. Im System war ich dabei aber nicht.
    Ich habe etwas Angst vor einer Win Reperatur, das hinterher mein Sytem nicht mehr so gut läuft, oder ist die Angst unberechtigt.
    Gruß vom Timo
     
  7. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ansonsten übertrage doch mit dem Assistenten von XP deine persönlichen Daten und Einstellungen auf den andere Partition/DVD und gehe den letzten Schritt - eine Neuformatierung. Das hilft manchmal mehr als die stundenlange Suche nach dem Fehler. In der Zeit hättest du sicherlich schon das System neu aufgesetzt und ein Backup gefahren.
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Wie denn auch? Futsch ist futsch.
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wenn XP ein Neustart empfiehlt, führt man den normalerweise als Nichtbelesener aus. Man weiß ja nie. Das es in dem Fall nicht geholfen hat, kann man ja nicht im Voraus ahnen.
     
  10. SuziS

    SuziS Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo Timo,

    Du kannst ja mit einem Überwachungsprogramm die Reparatur (Daten und Reg.) nachvollziehen und evtl.nicht gewünschten Änderungen wieder rückgängig machen (so mach ich es).

    Weil der arme Ace mangels Kenntnissen leider keinen vernünftigen Vorschlag machen kann.

    L.G.Suzi
     
  11. Ellwood77

    Ellwood77 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    19
    Ich werde mein System dann lieber gleich komplett neu aufsetzten. Ich wollte das eh in absehbarer Zeit mal wieder machen. Aber welches Überwachungsprogramm soll ich den nehmen??
    Gruß vom Timo
     
  12. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Meine Meinung - gönne dir True Image. Mach nachdem alles sauber ist ein Image. Das kannst du immer wieder herstellen. Systemfehler haben für mich auf jeden Fall den Schrecken verloren.
     
  13. SuziS

    SuziS Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    Ich benutze InstallWatch bzw.InstallRide. Die unterscheiden übersichtlich zwischen zugenommene, gelöschte und geänderten Daten bzw.Einträgen.

    L.G.Suzi!
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    InstallRite und InstallWatch sind Protokollierungstools; habe also eine etwas andere Funktion.
     
  15. Ellwood77

    Ellwood77 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank nochmal für Eure Bemühungen...ich habe mein System komlett neu aufgesetzt. War nicht so viel Arbeit wie ich gedacht habe. Jetzt ist alles wieder in Butter. Gruß vom Timo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen