Systemwiederherstellungspunkte verschwinden immer wieder

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Montezuma, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Montezuma

    Montezuma Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo, ich habe seit geraumer Zeit Ärger mit der Systemwiederherstellung. Die Punkte verschwinden im laufenden Betrieb, ohne dass irgendein Tool was damit zu tun hat. Ich lese dann in der Ereignisanzeige unter "Quelle: sr":

    "Beim Verarbeiten der Datei "Dc1.lnk" auf Volume "HarddiskVolume1" ist im Wiederherstellungsfilter der unerwartete Fehler "0xC0000043" aufgetreten. Die Volumeüberwachung wurde angehalten"

    Gelegentlich auch "HarddiskVolume4", ich habe XP SP2 auf "C:\", "E:\" und "H:\"
    „H:\“ war bis vorhin noch gar nicht aufgeführt unter „Systemeigenschaften / Systemwiederherstellung“, erst nachdem ich die Partition (weil es auf der davor liegenden etwas eng wurde) verkleinert und damit verschoben habe, taucht die überhaupt auf.
    Bei Microsoft werde ich nicht fündig, da ist das Prob wohl nicht bekannt. Weiß jmd von euch was darüber? Würde mich freuen!
    Grüße
     
  2. Montezuma

    Montezuma Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Was genau für Angaben brauchst du denn?
    Grüße
     
  3. wooxme

    wooxme Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    87
    systemwiederherstellungseinstellungen:

    1. genügend speicherplatz da?
    2. status: werden alle laufwerke überwacht?
     
  4. Montezuma

    Montezuma Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Gut, Partition "C:\" hat 18 GB, frei sind 6 GB. "D:\" hat über 50 GB, frei sind 21 GB. "E:\" hat 10 GB, frei 6 GB und "H:\" ist im Mom "Nicht zugeordnet", die Partition hatte ich eben erst formatiert. Überwacht sind alle Partitionen. Der Fehler tauchhte auch auf, als ich nur "C:\" überwachen ließ.
    Grüße
    :heul:
     
  5. Montezuma

    Montezuma Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    10%, aber es klappte auch mit 7% nicht.
    Grüße
     
  6. Montezuma

    Montezuma Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Hi, mal Meldung machen:
    Seit ich O&O Safe Erase nicht mehr eingesetzt habe, bleiben die Sys-Wiederherstellungspunkte! Das Proggy hatte ich in Verdacht und setzte einfach den Eraser ein, so richtig kann ich mir das nicht erklären. Das Teil kostet 25 Euronen und sollte sowas nicht machen (ich habe es für lau als Vollversion). Ändert sich hier was, werde ich euch das wissen lassen...
    Grüße und danke für die Beteiligung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen