1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

T-bred auf 2500+ übert. mit 12 Mon.Garan

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von CoolZero, 9. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CoolZero

    CoolZero Byte

    Registriert seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo Kollegen!

    Ich bin zur Zeit dabei mir einen PC zusammen zu stellen. Dazu habe ich mir aus sämtlichen Tests die besten Komponenten ausgewählt, unter anderem einen Silenttower von Silentmaxx(Lärmschutz, effektive Wärmeabgabe), schnelle Festplatten usw.
    Am liebsten kaufte ich mir dazu einen AMD 2200+, aber es kursieren da so unterschiedliche Meinungen!!?... Könnte ich mir den Luxus bei dem leisen Gehäuse(!) wirklich nicht erlauben?

    Bei PC-tweaker.de bekomme ich sogar den T-bred auf 2500+ übertaktet mit 12 Monaten Garantie. Der total helle Wahnsinn, oder geht dem Vollblut unter Umständen danach die Puste aus??

    Bin mal gespannt, was ihr dazu postet...
    Danke im Vorraus, eure Meinung ist mir was wert!!
     
  2. haschenflaus

    haschenflaus Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    32
    Dann les dir das mal durch. Das Teil läuft mit FSB 166 (=333), du brauchst dazu noch DDR333 und ein entsprechendes MoBo. Teures Vergnügen, dazu empfehlen die noch die Verwendung ihrer umgelöteten MoBos mit einem höheren Vcore.
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Mit Garantie is hier nix, da der Händler die Ware unzulässig verändert hat. Bleibt also die Gewährleistung des Händlers, und die beträgt nun mal jetzt zwei Jahre.
    Reklamieren kannst du allerdings nur, wenn eine zugesicherte Eigenschaft fehlt. Gibt es also Vorgaben seitens des Händlers (z.B. Kühler/Lüfter xyz muss benutzt werden), hast du schon dann schlechte Karten (kann die ganze Peripherie betreffen), wenn du was anderes in deinem PC hast.
    Von daher ist das Ganze wirklich nicht wirklich seriös.
    Der Bleistifttrick dürfte durch die "Lasergrube" eigentlich ausgedient haben. In der Vergangenheit sind aber wohl immer wieder serienmäßig ungelockte Prozis aufgetaucht, so dass ich das auch für die aktuellen AMDs nicht ausschließen mag.

    Gruß
    Ferdi
     
  4. blubb0r

    blubb0r Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    83
    hm... ich hab im freundeskreis die haben zu dem angebot gegriffen, unlocked amds und die laufen echt gut... teilweise hat man sogar }glück n ahia stepping zu erwischen...
    abraten würde ich davon nicht aber selber ocen find ich doch besser denn wenn dir eine cpu durchbrennt machst du einfach die bleistiftstriche oder sowas wieder runter und kriegst nen neuen auf den wieder 2 jahre garantie sind.. ist zwar betrug aber mso laeuft das....

    mw
     
  5. henne19

    henne19 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    42
    Da ist ja ein Unterschied zwischen Garantie und GEwährleistung.

    Die Garantie besagt, dass der Prozessor, den Du bekommst, min. 12 Monate läuft. Also das, was Du auspackst. Wenn er danach ausfällt, und nicht durch eigenes Verschulden, greift die Gewährleistung.

    Die Gewährleistung sagt aus, dass Dir der Händler, in diesem Fall pc-tweaker.de, mindestens einen gleichwertigen Ersatz liefert.

    Laufen muss er also auf jeden Fall. Die Garantie kann jeder Hersteller nach belieben setzen, mindestens aber 6 Monate. Die Gewährleistung ist genauso geregelt, allerdings muss sie mindestens 2 Jahre betragen.

    Mach Dir also ein Bild daraus, ob sich das Angebot lohnt. Es geht ja auch darum, ob Du leiber spielst, Filme rippst usw. oder nur "eine bessere Schreibmaschine" brauchst.

    Gruß,

    Hendrik
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn Du maximale Performance und sehr leise suchst: dann wäre für Dich eine Wasserkühlung das Beste. Z.B. einen Coolance Tower. (http://www.frozen-silicon.de)

    Was beim Uebertakten wichtig ist:
    - gutes RAM
    - gute Kühlung

    Uebertakter RAM kriegst Du zu absolut fairen Preisen bei MCI/MDT (http://www.mdt.de), nämlich das PC266 RAM mit CL2. Es läuft mit CL2 und auch mit über 170 MHz DDR stabil. Ev. noch RAM-Kühler verwenden (erhältlich auch bei f-s.)

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen