T-Com Fast Path für DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Millhouse, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Millhouse

    Millhouse Byte

    Hi Leute,

    ich habe einen T-DSL 768 Anschluss und zocke regelmäßig Online-Games wie CS, Vietcong usw.
    T-Com bietet bis zum 31.05.2004 Fast Path für 0,99? im Monat ohne einmaliges Bereitstellungsentgelt an.

    T-Com Fast Path für T-DSL

    Das Angebot würde sich natürlich für mich lohnen, aber ich hab gehört, dass durch die Deaktivierung des Interleaving das Surfen unkomfortabler bzw. langsamer ist.
    Simmt das oder ist das nur Schwachsinn und Fast Path bringt tatsächlich nur Vorteile?

    Danke.

    MfG,

    Millhouse :cool:
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    @fraiman

    nein, dafür ist tcp da

    mfg
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Bedeutet dies im Klartext:
    bei einem größeren gesaugten File ( 100 MB -> ) kommt es wahrscheinlich zu Übertragungsfehlern ?
     
  4. Millhouse

    Millhouse Byte

    @ killermaster

    nein, das ist keine Unverschämtheit, da die Deaktivierung der Interleaving Fehlerkorrektur zu einem schnelleren Austausch der Datenpakete führt, da sie nicht überprüft werden. :D
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    nein, das Surfen wird nicht langsamer! Warum auch, wenn ne Schnittstelle, de blockiert hat, einfach weggeschaltet wird!
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    das ist eine unverschämtheit!!

    fastpath = deaktivierung von fehlerkorrektur

    und dazu noch geld zu verlangen

    tztztztztt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen