T-Com führt zum 1. März viele neue Tarife ein

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Na da muss man ja erst den Professor machen, um da durchzusteigen.
    Das ist eine KLARE und ÜBERSICHTLICHE Tarifstruktur.

    Nicht zu vergessen, daß man an bundeseinheitlichen Feiertagen die auf einen Donnerstag fallen und nicht im Winter liegen, zwischen 6.21 Uhr und 9.38 Uhr für die Hälfte telefonieren kann, wenn man den Finger in der Nase hat...
     
  2. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Ich bin mal Wenigtelefonierer und mal Vieltelefonierer. Wie`s halt gerade kommt.
    Die ganzen Pakete, die einen festnageln, sind nichts wert.
    Also weiter Call by Call.
     
  3. HF SHOOTER

    HF SHOOTER ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Wie ist das jetzt mit den Komfortleistungen wie CLIP (Rufnummeranzeige)?

    Wir ham daheim den T-NET Standartanschluss und ohne jeglichen Konfortzahlungen - also den billigsten!

    Hab ich dann ab dem ersten März auch die Rufnummeranzeige?

    Ich versteh den Text leider ned so ganz!

    mfg
    SHOOTER
     
  4. oh905bb

    oh905bb Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    18
    ####hallo und:
    ob telekom-die politik-der handel
    das VOLK ist fest am bandel,
    tag täglich wird es ausgenommen
    denn wichtig ist das festeinkommen
    von vorstand-po litiker-aktionär
    nun leute wollt ihr da noch mehr?
    ich nehme überall wie immer Call by Call
    MOTTO: nimm was du kriegen kannst,
    den letzten beissen die hunde!
    in diesem sinne schöne woche
    elbaron
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen