T-Com: Online-Tarifberater soll Tarif-Dschungel lichten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Cylibergod, 18. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hm...

    also ich weiß ja nicht. Hab heute selbst für meine Freundin (sie hat noch einen T-Net Analog Anschluss und DSL 1000) ne Kalkulation gemacht. Der Tarifdschungel ist echt unübersichtlich geworden bei der T-COM.

    Die sollten sich ein Beispiel an Arcor nehmen. Auf deren Homepage sind die Infos schnell ablesbar und gut vergleichbar.

    Die Auslandstarife geben wieder ein wenig durcheinander, aber das versteh ich sogar einigermaßen. Doch allein aus den normalen Festnetz und Handynetztarifen ein solches Gestrüpp zu machen halte ich für völlig kundenunfreundlich und nicht serviceorientiert.

    Gut, dass ich schon lange nichts mehr mit dem Rosa Riesen zu tun habe....

    Greetz

    Atti
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Wenn der Tarifberater nicht gerade von der T-com wäre könnte ich den Ding sogar etwas mehr trauen. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen