t-dsl funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ahnungsloser..., 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ahnungsloser...

    ahnungsloser... Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    160
    ich habe t-dsl flat und werde dauernt aus dem internet geschmissen. das soll ja nichts seltenes seien aber es nervt mich. kennt jemannd ein gutes programm oder andere tipps wie es besser laufen könnte?
     
  2. ahnungsloser...

    ahnungsloser... Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    160
    Hi
    Danke es lag an den Einstellungen von TCP/IP!
    Jetzt funktioniert es super!
     
  3. fcmanfred

    fcmanfred Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    13
    einen Wechsel zu 1 und 1

    gruß Manni
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi Peter
    Zur Ergänzung: Das Prog heißt "Flatrate Steckdose" :-)

    Gruß
    André
     
  5. Applefan

    Applefan Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    121
    Hi,

    ich vermute mal, dass das immer nach längerer Inaktivität passiert? Dann
    schau mal nach einem kleinen Programm, dass in kurzen Abständen kleine Datenmengen ins Internet sendet (täuscht Aktivität vor) und damit verhindert, dass du von deinem Provider "rausgeschmissen" wirst. Hab da glaube ich auf einer Chip-Sonderausgabe zu DSL mal was gesehen. (PC-Steckdose o.ä. hiess das Teil)

    Gruß
    Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen