T-DSL funzt bei mir nicht!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Wackelpudding, 25. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wackelpudding

    Wackelpudding Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    159
    Hallo, mitleidende T-DSL-Jünger,

    jüngst war es endlich soweit - nach einem guten halben Jahr Wartezeit wurde endlich mein DSL-Port freigeschaltet - die Hardware hatte ich drei Tage früher bekommen. Und dann ging es auch gleich los: Hardware installiert, Engel-Treiber installiert, DFÜ-Verbindung eingerichtet und losgesurft...

    Die ersten Tests sahen sehr vielversprechend aus - sehr schneller Seitenaufbau, schnelle Downloads (hatte sogar mal einen Download bis knapp über 800 Kbps). Doch dann das Dilemma: www.gmx.de eingegeben und Enter gedrückt ... nix passierte!

    Inzwischen hat sich herausgestellt, daß ich etliche Seiten nicht aufrufen kann (z.B. auch www.zweitehand.de). Noch ein Sonderfall: eBay kann ich aufrufen, ich kann mich auch einloggen, aber dann GEHT NIX MEHR bei eBay - kann keine Artikel suchen, meine Untermenüs nicht aufrufen usw.

    Mit ISDN konnte (und kann!) ich problemlos alles machen - wenn natürlich auch langsamer. Absolut unverständlich ist mir dabei, warum etliche Seiten aufrufbar sind, etliche andere wiederum nicht! Zwar steht unten "www.gmx.de wird geöffnet" und der kleine grüne Balken unten in der Statusleiste fängt an, quälend langsam nach rechts zu kriechen, kommt aber irgendwie nicht voran. Nach etlichen Minuten Wartezeit bricht der Browser die Aktion ab mit der Meldung "Seite kann nicht angezeigt werden".

    Ich habe alles versucht:
    - Registry gepatcht (MTU-Wert gesetzt usw.)
    - SSL 2.0 / SSL 3.0 wahlweise einzeln bzw. beide aktiviert/deaktiviert (Tip von der Hotline)
    - diverse Einstellungen der Netzwerkkarte getestet
    - sogar die Kabel gewechselt
    - habe KEINEN Proxy aktiviert

    Hat alles nicht gefunzt!

    Die zuständige Hotline von T-Online (0800-330-0190) konnte mir bislang nicht weiterhelfen (wenn sie es denn überhaupt wollte - von bislang 15 Anrufen hatte ich bei 13 das Gefühl, man wolle mich nur abwimmeln). Leider strotzt die Hotline auch nur so von Inkompetenz :-(((
    - Eine Mitarbeiterin wollte mir allen Ernstes einreden, ich müsse Betriebssystem bzw. Browser updaten (habe den IE 5.5 unter ME, hahaha!).
    - Eine weitere wollte mir weismachen, die betreffenden Seiten befänden sich wohl noch im Aufbau, deswegen gäbe es da Probleme. Hach, und warum sind die Seiten mit ISDN dann problemlos aufrufbar? *TILT*
    - Eine andere legte mir nahe, es würde nur mit der T-Online-Software richtig funktionieren! BRÜLL!!

    SCHWACHSINN PUR!!!

    Hat jemand von Euch vielleicht ähnliche Probleme mit seinem DSL-Zugang gehabt und weiß eventuell sogar Abhilfe?

    Der Traffic sei mit Euch,
    Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen