T DSL Kabel gesucht

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Wesker, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Ich suche ein T DSL Kabel welches die TEA Telefondose mit der DSL Verteilerdose verbindet. Meins ist nämlich abgebrochen und jetzt kann ich zwar weiterhin im internet surfen aber nicht telefonieren. Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich das bestellen kann? Ich war in zwei Elektronikläden und die Verkäufer dort meinten dass man das Kabel nur im T Punkt kaufen kann. Da müsste ich aber 30 km weit zu einem T Punkt fahren und so wollte ich fragen ob jemand eine Seite kennt bei der ich das Kabel auch online bestellen kann.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    *gelöscht*
     
  3. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Das ist aber ein 3 Poliger Kabel und ich brauche einen 2 Poligen.
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Ruf bei der Telekom-Service-Hotline an, und sag dass sie dir so ein Kabel zuschicken sollen.

    Und welches Kabel suchst Du genau? Das Telefon kannst du auch direkt in den Splitter stecken!
     
  5. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
  6. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Ich suche ein Kabel, welches die TAE Dose mit dem DSL Splitter verbindet. Das sieht in fast so aus wie dieses hier:

    http://www.kab24.de/cgi-bin/shop/fr...abel&artnr=1092&pn=0&sort=0&partnr=30450&all=
     
  7. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Das ist doch Quatsch.
    Du kannst entweder das Telefon direkt in den Splitter stecken (nur beim Analoganschluß !!!) oder aber die TAE 2-adrig mit der TAE (wo du dann das Telefon reinsteckst) verbinden.
    Das Kabel in deinem Bild ist fürs Anschalten von Splitter oder NTBA an die 1. TAE.
    Und wenn es bei dir schon funktioniert hat, wie kannst du so ein Kabel in die TAE stecken?
     
  8. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Könnte es nicht eventuell doch das Kabel aus dem 2. Link sein? Das vom Splitter zur TAE? DSL läuft nämlich (wenn auch mit Leistungseinbußen im Upload) auch nur auf einem Beinchen ... Telefonie hingegen braucht zwingend beide
     
  9. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Das Kabel aus deinem Link ist das Verbindungskabel vom Übergabepunkt der T-Com zum Splitter. Wenn das fehlt, dann funktioniert garantiert nichts mehr, weder Telefon noch DSL, denn alle Geräte dürfen erst nach dem Splitter angeschlossen sein.
     
  10. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Also bei mir geht es mit DSL so:
    1: Ich verbinde den DSL Splitter mit der TAE Dose (dieses Kabel ist bei mir an einer Seite abgebrochen so dass ich nur ins Internet gehen kann aber nicht telefonieren)

    2: An den Splitter stecke ich mein Telefon an

    3: und dann führt vom Splitter auch ein Kabel zu meinem DSL Modem.


    [​IMG]
     
  11. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Dann hast du dich in deinen vorherigen Posts schlecht ausgedrückt.
    Ruf bei der Telekom an und lass dir einen neuen Splitter zuschicken. Dort ist dann auch das passende Kabel mit dabei.

    Hier meinst du 1. TAE + Splitter. War sehr irreführend ausgedrückt!


    Nachtrag:
    Du kannst aber auch die 1. TAE (Stift 5+6) mit dem Splitter (1+2) mit einem normalen Schwachstromkabel verbinden. Funktioniert auch.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Nicht wirklich. Denn meist hat man außer der 1. TAE-Dose keine weitere, weil die Telefone an den Splitter angeschlossen werden.
    Ich frage mich eher, wie ein Kabel ABbrechen kann :rolleyes:

    Gruß, andreas
     
  13. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Jo werd ich machen. Weisst du nicht zufällig wieviel das ganze kosten wird?

    Nun ja, da hat die Maus meiner Schwester etwas nachgeholfen. :)
     
  14. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150

    Oha, da könnte ich Dir Geschichten erzählen ... seitenweise ;-)
     
  15. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Wenn du dich clever anstellst wirst du es von deinem Taschengeld bezahlen können. ;)

    Du kannst es aber auch provisorisch wie in meinem Nachtrag beschrieben bewerkstelligen.
     
  16. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Hab gestern die abgebrochenen Enden miteinander verbunden und seit dem klapts auch mit dem telefonieren. Werde morgen aber trotzdem bei Telekom anrufen. Mal sehen was es kosten wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen