T-DSL Preiserhöhung. Gibt es eine Alternative?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ben35, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ben35

    ben35 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    169
    Hallo!
    Ich bin auch einer von denen, die ISDN + T-DSL haben.
    Gibt es eine alternative zu T-DSL.
    Arcor kann ich nicht nehmen, weil es bei uns nicht verfügbar ist.
    Als Provider habe ich 1&1, weil es dort die besseren Tarife gibt.
    Das nützt mir aber wenig, wenn ich ab 2005 mehr Grundgebühr zahlen muß.
     
  2. danjung

    danjung ROM

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ich habe mich mal mit der Hotline der DTAG auseinander gesetzt.

    Folgendes kam ans Licht:

    Wer 768 Dsl hat und es geht nicht mit 1000, der behält alles beim alten. Genauso ist es mit DSL Light. Wenn es geht, wird auf 768 erhöht, aber nur wenn. Vom Preis her bleibt alles beim alten, außer, man wird auf 1000 erhöht.

    MfG
     
  3. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Geht nicht,deswegen ändert sich nichts für dich.
    Ich habe "normales DSL",also 768/128,
    aber ich hänge am letzten Zipfel.
    Ich habe vor drei Tagen meine Leitung checken lassen (Interesse an der 2000er oder gar 3000er)und mir wurde gesagt das ich die 768 gerade so erreiche.
    Von T-DSL 2000 oder gar T-DSL 3000 kann ich also nur täumen.
    Vielleicht kriege ich ab April ja bloß noch DSL-Light,weil man die 768er abschafft und die 1000er bei mir nicht garantieren kann.
    Das ist für dich warscheinlich kein Trost,
    aber du siehst das alles ein bisschen realistischer
    ;)
    Das Klagen kannst dir auch abschminken,
    weil's nichts bringt (erst mal in dieser Sache 'nen Anwalt finden).
     
  4. danjung

    danjung ROM

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hi

    Ich stehe vor einem ganz anderem Problem.

    Leider bin ich einer von denen, die nur DSL 384 haben. Was ist denn mit uns? Bekommen wir endlich die gewünschte Bandbreiten Erhöhung?

    Wenn nicht, werde ich Klage einreichen, wegen unlauteren Wettbewerb und Betruges.
     
  5. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    1.) es gibt keine Alternative (nicht mal Sky-DSL)
    2.) das wäre doch auch DSL
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen