T-DSL über Eumex 704 und MBO Accesspoint

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von hippnotized, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hippnotized

    hippnotized ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich in WinXP die DFÜ-Verbindung konfigurieren muss, damit ich mich ohne das T-Online-Startcenter über meine WLAN-Access-Point Router von MBO, der an die Eumex 704PC-LAN angeschlossen ist per DSL ins Internet einwählen kann?

    Außerdem hätte ich noch folgende Fragen:

    Wenn ich die Verbindung über die T-Online-Software trenne, besteht weiterhin eine langsame, aber dennoch eine Internetverbindung. Wie kann das sein und was wird da abgerechnet? In der ISDN-Anlage sind auch nur die T-DSL-Zugangsdaten gespeichert, allerdings habe ich bisher über das interne ISDN-Modem gesurft.

    Außerdem geht während des Internet-Betriebs ständig ein Fenster namens T-Online Classic auf und erklärt mir, dass eine Verbindung besteht. Leider kann ich dazu in der Bedienungsanleitung nichts finden.

    Danke für eure Antworten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen