T-DSL übers DFÜ-Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von dl7mr, 26. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dl7mr

    dl7mr Byte

    [gelöscht]
     
  2. dl7mr

    dl7mr Byte

    Hallo miteinander,

    der Treiber <(...)PPPoE> ist es. Bei WIN-2000 und -XP ist er dabei.
    Für WIN-95/98 und -ME muss man ihn nachrüsten. Für WIN 98SE
    muss noch ein <NDISBUGFIX> bei Microsoft heruntergeladen werden!
    Danke für die Hinweise
    Bis dann
    Gruss Rolf
    [Diese Nachricht wurde von dl7mr am 17.02.2002 | 13:01 geändert.]
     
  3. Hallo Rolf,

    versuch mal die Adresse:

    http://adsl-support0.de/adsl.html

    gruss
    finder
     
  4. ekkehard

    ekkehard Byte

    ...ruf mich mal an, dann erklär ich dir die Installation eines
    prima Treibers (RasPPPoE).
    Hier wird mir das jetzt zu lang.
    RufNr.unter www.eknauff.de
    Anschliessend kannst du ja deine Erfahrungen hier weitergeben!
     
  5. ekkehard

    ekkehard Byte

    ...richtig ist: das Doppelkreuz muss IMMER dann dazu,wenn
    die T-ONLINE-NR. KÜRZER als zwölf (12) Ziffern ist.
    Alles Klar?
    Ausserdem ist die Auswahl der Platzhalter-Rufnummer egal.
    Von 0-9 ist alles möglich.
     
  6. Obelix895

    Obelix895 Byte

    falsch!

    richtig: AnschlusskennungTOnlinenummer#0001@t-online.de

    ohne # funzt dat nich!

    Gruß
    Obelix895
     
  7. dl7mr

    dl7mr Byte

    [gelöscht]
     
  8. Thele

    Thele Kbyte

    ...jo...mfg thomas
     
  9. Thele

    Thele Kbyte

    ... bin bei Paulchen Panther in Obhut...(noch)...mfg thomas
     
  10. Thele

    Thele Kbyte

    ...bei mir ist\'s die 0, denke aber, daß das keine Rolle spielt...mfg thomas
     
  11. Thele

    Thele Kbyte

    ... such mal bei fortune systems "TOnlinePPP5.0a". stellt die Verbindung über DFÜ einfach und kompfortabel her...mfg thomas
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Komisch .. ich hab keine # drin und es funzt doch!
    Außerdem bekam ich es exakt so von der T-Online Hotline erklärt da mir damals als DSL freigeschaltet wurde auch keiner sagte wie die *Einwahl* ohne die Software funzt!

    Seitdem *wähle* Ich mich so ein!

    Gruß .. dieschi
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Jo .. dann noch ein Nachtrag!

    Für DSL <B>muss</B> der Benutzername so eingegeben werde:
    <B>Anschlusskennungtonlinenummer0001@t-online.de</B>

    Gruß .. dieschi
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Paulchen Panther?
    *lol* Du meinst Rober T.Online oder auch das große mächtige MagentaT. ???
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Doch, denke schon .. hat vielleicht was mit den unterschiedlichen Providern zu tun da bei DSL die *Einwahl* ja auch irgendwie eine Provider Erkennung durchgeführt werden muß denk ich mal so ...

    Ne nähere Erklärung von jemanden der das genauer weiß wäre auch nicht übel :) ...

    Gruß .. dieschi
     
  16. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Versuchs mal mit der 1 anstelle einer Nummer;
    Haken bei Softwarekomprimierung wegnehmen;
    Haken bei Ortsnetzkennzahl und Wählparameter entfernen;

    Einwahl starten .. sollte jetzt gehen ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen