T-DSL und DFÜ

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kay_pcwelt, 19. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kay_pcwelt

    kay_pcwelt ROM

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich habe vor, das T-DSL in das DFÜ zu übernehmen. Habe mir ein paar Treiber aus dem Netz gezogen und installaiert, dann das DFÜ eingerichtet - klappt so weit auch.
    Leider wird die Verbindung andauernd getrennt, wenn ich eine kurze Zeit (manchmal nur 2 Sek.) nichts mache und wird wieder aufgebaut, wenn ich eine andere Seite im Internet anwähle...
    Wie bekomme ich die Verbindung permanent zum laufen, ohne dauerndes trennen und neuverbinden ???

    Vielen Dank

    Kay
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Öffne mal die Eigenschaften der erstellten DFÜ Verbindung. Klicke bei "Verbinden über" (dort steht das Modem) auf Konfigurieren: Dann wieder Einstellungen und dort gibt es einen Punkt "Verbindung trennen nach Leerlauf von" <-- den Haken entfernen.
    Ansonsten : es gbt ein gutes Prog,dass Verbindungen aufrecht hält, nennt sich "Flatrate Steckdose", kannst über Google finden.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen