T-dsl und router

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Riedel18, 11. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Riedel18

    Riedel18 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Wie funktioniert das mit nem router überhaupt???
    wenn ich beide pcs an so einem hardware router angeschlossen habe, muss ich dann noch netzwerk einstellungen machen oder kann ich bei beiden pcs über die t-online software ins netz??? einfach anwählen halt??
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi,
    ich würde das Onlinebanking, wenn es die Bank anbietet auf HBCI mit Chipkarte umstellen lassen, das ist zur Zeit das sicherste Verfahren und auch über Router möglich. Einfach mal Deine Bank ansprechen, es gibt da meist Starterpakete wo man den Kartenleser gleich mit dazubekommt.

    Gruss
    Wolfgang
     
  3. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    260
    ob das geht weiß ich ned.... mußt ausprobieren. aber für internet-einwählen brauchst du definitiv kei t-online software mehr.....

    ZeroM
     
  4. Riedel18

    Riedel18 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    ah und kann ich dann kein online banking über btx machen???
     
  5. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    260
    die tonline software brauchst du nicht. du stellst an beiden rechner als default gateway und dns deinen router ein und gut is!

    ZeroM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen