1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

T-DSL und Windows2000 - System fährt nic

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Niels S, 28. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niels S

    Niels S ROM

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    3
    Ich habe folgendes Problem:
    Windows fährt nach 2. Einwahl über das PPPoE Protokoll (T-DSL) nicht mehr runter.

    Auf meinem C. habe ich Win2k unter FAT32 installiert. Ins Internet wähle ich mich mit dem PPPonEthernet in meinen T-online DSL Account ein. Beim der jeweils 1. Anwahl klappt alles ohne Probleme. Wenn ich mich später erneut einwählen will bekomme ich keine Rückantwort. Außerdem fährt das System den Computer nicht mehr herunter. Es bleibt ein "leerer" Desktop mit Maus - weiter nichts. Ich kann anschließend nur nach dem Resetkopf oder dem Stecker greifen :-(

    Vielleicht hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Problem und kann mir weiterhelfen!

    Info:
    Netzwerkarte: SMC 1211
    System: Win2000, German, SP1
    Dateisystem: FAT 32
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen