T-DSL unter Linux 8.0 über Router!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Radiostar, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiostar

    Radiostar Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    34
    Wie kann ich bei SUSE Linux 8.0 einen T-DSL Anschluss konfigurueren, der über einen Router läuft?
     
  2. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hallo,

    also ich habe auch einen Router, der läuft bei mir über USB. Wie kann ich den mit Suse Linux7.3 ansteuern? Einfach als normalen Router oder wie oder was?

    Ciao petack
     
  3. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Im Normalfall waehlt sich doch der Router ein, mit DSL hast du an deinem Rechner dann nichts mehr am Hut. Eingetragen werden muss der Router (vermutlich als Gateway) und ein DNS. Der DNS ist vermutlich ebenfalls der Router, ein "externer" DNS geht aber auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen