t-dsl unter mehreren konten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von locan, 20. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    hallo!

    ich habe bei jemanden t-dsl installiert. auf dem pc ist winxp drauf, mit einem hauptkonto (uneingeschränkt) und 2 anderen konten (eingeschränkt).
    die t-online software 4.0 habe ich auf dem hauptkonto installiert. unter dem hauptkonto läuft das internet reibungslos.
    unter den anderen 2 konten funktioniert es allerdings gar nicht.
    wenn ich ins inet einwählen will, dann bekomm ich die meldung "kein zugriff auf prolog_9.log oder prolog_8.log" und das geht dann soweit runter bis "prolog.log". zum schluss bekomme ich noch die meldung, dass es einen fehler im "telefonbuch" gibt (genaue fehlermeldung habe ich nicht zur hand).
    habe ich was falsch installiert oder liegt das daran, dass die anderen konten eingeschränkt sind? wer kann mir helfen?

    noch was in eigener sache!
    ich habe bei mir den ie 6.0 installiert, dazu halt noch die flash-software. ich kann aber keine flash-filme über den ie abspielen. er ladet nur bis zum erbrechen.
    welche einstellungen sind im ie wichtig für flash?
    danke für eure hilfe!

    locan
     
  2. locan

    locan Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    jo, du hast recht. ich kannte zwar den weg, habe aber vergessen ihn auszuprobieren. danke!
    hast denn auch ne lösung für mein 2. problem oder sonstwer?
     
  3. Stawrogin

    Stawrogin Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    33
    Das kommt häufiger vor, dass Software unter eingeschränkten Konten nicht mehr läuft, entweder die Software bietet bei der Installation selbst Optionen dazu an oder man muss die Sicherheitsoptionen für den Benutzer verändern, da hilft nur probieren. Aber sofern es lediglich um T-Dsl geht, warum lässt Du die T-Online Software nicht einfach weg und erstellst eine normale DFÜ Verbindung? Als Benutzername einfach Anschlusskennung und T-Online-Nummer dann ein # und die Mitbenutzernummer und dann @t-online.de, als Kennwort natürlich das Kennwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen