T-DSL - Verzögerung beim surfen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Icezolation, 29. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icezolation

    Icezolation Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Wieder mal T-DSL Prob =)

    Es handelt sich dabei weniger um ein Prob, sondern um ein ziemliches Ärgernis: Beim surfen treten zufällig, meist in kurzen Zeiträumen Verzögerungen auf. So klicke ich auf einen Link, der Explorer zeigt nicht an das die Seite / Datei geöffnet wird und es tut sich für ca. eine Minute nichts! Kein Seitenaufbau, garnichts. Beim downloaden habe ich dieses Problem ebenfalls, dabei bleibt der Download für eine Minute stehen und setzt dann fort...

    Ich habe es bisher noch nicht beim zocken überprüft, aber es scheint nur beim surfen / downloaden aufzutreten. Mir ist aufgefallen das ich nicht die "Maximale Geschwindigkeit" einstellen kann. Habe ich die Treiber falsch installiert, oder könnte es ebenfalls an der T-Online Integration mit dem IE liegen??

    Danke schonmal für die Hilfe ;)
     
  2. Icezolation

    Icezolation Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Vielen Dank! Die T-DSL-Treiber auf der T-Online Site scheinen wohl das Problem behoben zu haben. Ich kann jetzt wieder normal (und flink ;) surfen!

    thx
     
  3. ThorstenBerlin

    ThorstenBerlin Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    66
    .txt\' ergänzt.),
    System neu starten und dann dürften die Kunstpausen der Vergangenheit angehören."

    PS Es ist auch sinnvoll alle Bindungen ín den NEtzwerkeinstellungen zu löschen, die für T-DSL nicht benötigt werden, sofern man kein Heimnetzwerk hat!

    Vielleicht konnte ich helfen!? Viel Glück...

    Übrigens... ruhig den T-Online-Support via Mail nerven. Daiert zwar ein paar Tage... aber selbst bei T-Online gibt es fähige Mitarbeiter. Nur nicht den Fehler machen und die 0180-Hotline nutzen! Am besten gleich die 0800330-1000 bzw -2000 anrufen und sich die Nummer der T-DSL-Störungsstelle geben lassen - und wenn das nichts bringt, die der allgemeinen Beschwerdestelle und eine Gutschrift für die Zeit verlangen, wo T-"Online" offline war... bzw. die Einwahl nicht klappte. Nur übers Geld kriegt man den rosa Verein!
    [Diese Nachricht wurde von ThorstenBerlin am 30.10.2001 | 13:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen