T-DSL war wohl nix!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von kida78, 17. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    Hallo, ich wollte euch mal erzählen was mir jetzt erst mit der Telekom passiert ist. Ich bin vor kurzem umgezogen, und wollte T-DSL. Telekom angerufen, die sagten geht nicht. Ich nach 3-4 Wochen Internetentzug *zitter* gehe ganz zittrig ins internet auf der suche nach alternativen Internetzugangsprovidern... NIX absolut nix außer DSL. Aber DSL kann ich an meinem neuen Wohnort ja nicht nutzen!!! MÄNSCH! Ich auf die telekom seiten gesurft auf der suche nach Flatrate! Rate mal was ich gefunden hab DSL-Flatrate.
    HEY, ich bekomm hier kein DSL... HALLLO? Naja egal ich überprüf mal, mach den Online check auf DSL... (ich möchte ja ne Flatrate!) und siehe da der check ergibt ich kann das so genannte T-DSL lite haben... Ich freu COOOOOL.

    So ca. 5 Tage später liegen in meinem Briefkasten sage und schreibe 3 Terrorkom Briefe. Ich natürlich nichtsahnend den ersten aufgerissen geguckt, und OHHJEEE "Wir müssen Ihnen mitteilen, dass Sie außerhalb..." Also kein DSL... naja, nächster Brief "Anmeldegebühr T-DSL 99,xx Euro..." HÄH???
    Nächster Brief Rechnung... OK seh ich ein.
    Ich also zum Telefon nette Dame vom Terrordrom dran "ich wollte mal nachfragen wegen meinem DSL-Auftrag" Dame: welcher DSL Auftrag?
    Ich: na den ich übers net bestellt habe...
    Dame: achso na der dauert noch ca. 20-30 Tage zum bearbeiten aber Sie können....
    Auf jeden fall hat Sie das dann organisiert, dass ich den DSL Anschluß in ca. 10 Tagen haben würde.
    Ok ich warte also 10 Tage ab... am 9. kam auch mein 2. DSL Splitter, modem hing schon dran und ich wartete bis es endlich anfängt zu blinken. NIX.
    Am 12. Tag hab ich dann mal wieder Angerufen und gefragt was denn nun los sei mit meinem DSL Anschluß "Der sollte schon gehen rufen Sie mal bei der Technik an." in der Technik "Da müssen sie schon den DSL support anrufen"
    DSL support "ok wir nehmen das auf" na endlich das ist doch was...
    Nächster Tag DSL-Modem blinkt immer noch nicht Anruf bei der Telekom "probieren sie mal xxx0 330 2000 das ist die..." ok Ruf dort an eine viertel stunde später... "guten tag mein name ist..." "oh ja hallo ich rufe an wegen meinem DSL anschluß bla... bla..." "Ok wir nehmen das mal auf"
    und siehe da am nächsten tag ruft mich jemand an und sagt mir er würde jetzt den DSL anschluß schalten es könne kurzzeitig zum ausfall von Telefon kommen. Seither blinkt mein t-dsl Modem immernoch rot und ich kann es nicht benutzen ein techniker war schon da und hat die TAE-Dose ausgetauscht warum auch immer... naja es funktioniert halt immer noch nicht.
     
  2. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    Vieleicht rufst Du mal bei der D-Telekom an... 0800 330 1000 kostenlos... vieleicht können die dir das erklären... weil ich hab darauf auch keine Antwort und bin eigentlich nur pekiert über die Industrie da die telekom eigentlich der verpflichtung nachkommen müßte, jedem der kein DSL bekommen kann wenigstens eine ISDN Flat zur verfügung stellt, bis er DSL bekommt. Das wäre gerecht und es würde in deutschland vieleicht wieder zufriedenere telekom kunden geben und vieleicht hilft das der wirtschaft... wer weis...
     
  3. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    Grundvoraussetzung für DSL ist KEIN ISDN Anschluß. Sondern mindestens ein T-Net Anschluß der D-Telekom.
    [Diese Nachricht wurde von kida78 am 23.06.2003 | 16:50 geändert.]
     
  4. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    so wie sich das für mich anhört, sind das einmal der Internetzugang selbst der wird von T-online geschaltet, und einmal die DSL Leitung, welche von der Telekom himself geschaltet wird...
    LG
    Alex
     
  5. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Und DSL hast Du auch von AOL?
    Oder wer hat die DSL-Leitung geschaltet..?

    Ich vermute mal Telekom, oder..?
    T-DSL ist doch wohl noch immer Voraussetzung für den AOL-DSL-Zugang, oder?

    Und hier ging es ja wohl um den DSL-Anbieter und nicht um den Provider.

    Was schreibst Du hier nur...??? ;-)
    [Diese Nachricht wurde von Wocker am 23.06.2003 | 16:27 geändert.]
     
  6. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    ich glaube das ist jedem klar... T-online = Tochter von Telekom.
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Eine Alternative gibt es, wird dich aber auf Grund des Preises nicht wirklich glücklich machen - frag mal bei der Telekom nach einer Standleitung.

    Gruss, Matthias
     
  8. niiicole

    niiicole Byte

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    46
    s auch nicht anders, und ein paar Tausend anderen Leuten auch nicht. Bei arcor gibt\'s ne ISDN Flat, aber das ist glaub ich auch nicht überall verfügbar und man muß dann ganz von der Telekom weg. Ansonsten mußt du es halt wie ich machen, und einfach weniger online gehen, und Downloads kannste ja eh vergessen ohne DSL.
     
  9. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    Das schlimmste ist aber, dass die T-com... jetzt gesagt hat ich bekomme kein DSL was soll ich denn jetzt tun? Es gibt definitiv keine Alternative bei mir und ich bin OFT sogar SEHR OFT im internet...
     
  10. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Ich geb mal was positives für die T-Kom dazu:

    bin vor kurzem umgezogen, 2 Wochen vorher angerufen. Telefon und DSL wurden problemlos am vereinbarten Tag geschaltet.
     
  11. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    OHH GRAUEN... ich weis...
    Läuft die flat von AOL nicht heute 23.06. aus? Das war dann ehh die letzte ISDN Flat die es gab.
     
  12. oberbernd

    oberbernd Guest

    Du bist nicht allein.... Rate mal warum die Aktien im Keller sind.
    Mit den Pennern hat man nur Ärger. Ich will keine Werbung für AOL machen - bis jetzt läuft es, bei gleichem Preis, ohne Probs.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo, er wollte aber auch ISDN in Verbindung mit DSL.
    Aber warum die einen 3 Jahre sagen und die anderen nächste Woche ist mir immer noch unklar.
    Mfg Schlößer
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo, leider nicht.
    Mein Bekannter hatte einen einfachen Telefonanschluss!
    Diesen wollte er umwandeln auf DSL ( Grundvorr. nat. ISDN ! )
    Die einen sagen nächste Woche die anderen in 3 Jahren.
    Warum ??????????
    Mfg Schlößer
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo, das ist halt nicht jedem Klar.
    Es sind 2 unterschiedliche Firmen ( wenigstens auf dem Papier ).
    Wie kann es denn sein das die eine sagt, nächste Woche , und die andere in 3 Jahren ?
    Mfg Schlößer
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo, dann berichte ich mal von einem Bekannten !
    Anruf bei der TELECOM ! bz. DSL = in den nächsten 3 Jahren nicht verfügbar !
    Gleicher Tag bei T-ONLINE = anfang nächster Woche werden Sie freigeschaltet.

    T-ONLINE ist NICHT = TELEKOM, dieses sind 2 VERSCHIEDENE ! Unternehmen !!
    Achtung , bei 2 X Auftrag = 2 X Rechnung !
    Mfg Schlößer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen