T-DSL + Win2000 = Verbindungsabbruch

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ApuNeedsPC, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ApuNeedsPC

    ApuNeedsPC ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe bei meinem Zweitrechner Win2000 laufen und habe einen ganz normalen T-DSL-Anschluss. Dieser ist manchmal am Hauptrechner (WinXP) angeschlossen und ich hab überhaupt keine Probleme.

    Schliesse ich DSL allerdings an den Win2000-Rechner an, wird die Verbindung immer alle 2-2,5 Minuten getrennt. Es kommt dann immer ein Fenster, wo man die getrennte Verbindung sieht und man kann sie dann auch sofort wieder aktivieren.

    Weiss jemand, warum das immer passiert? Ich habe mir diese Anleitung aus dem Internet geholt und genau das selbe 1 zu 1 gemacht:
    http://www.wolf-jochen.de/TDSL/TDSL-W2k/03-tdsl-w2k-dfue.htm

    Bitte um Hilfe oder Lösungsvorschläge.

    Vielen Dank im Voraus, Apu
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Gehst Du über Router oder Modem ins Internet?
    Und wo steckst Du um?
    Bleibt dein DSL-Modem beim Verbindungsabruch synchron?
     
  3. ApuNeedsPC

    ApuNeedsPC ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Ich geh über DSL-Modem rein.

    Was soll ich wo umstecken??

    Das Modem hängt and er Netzwerkkarte. Dann geh ich auf DFÜ-Verbindungen, klick des Ding an und der verbindet dann. Nach ner Minute oder zwei kommt son kleines Fenster in der Mitte des Bildschirms, das meldet, das die Verbindung abgebrochen ist und versucht sofort wieder, die Verbindung herzustellen, was bis jetzt auch immer geklappt hat.

    Und was soll "synchron" sein??? Wo kann ich das nachschauen?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    werfe einmal den PPPoE-Treiber von T-Online runter und installiere den RasPPPoE von Robert Schlabbach.

    http://www.tdsl-speed.de/html/body_raspppoe_.php

    oder auch einmal über einen günstigen kleinen Router nachdenken... erhöht die Sicherheit.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen